Martin W. Pernet Das Lächeln der Vergangenheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Lächeln der Vergangenheit“ von Martin W. Pernet

Dieses Buch enthält Erinnerungen, Erinnerungen an Begegnungen mit Menschen, die in ihrer Art aus dem Rahmen des Üblichen herausfallen. Sie haben Eindrücke hinterlassen, die aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken sind. Diese Menschen standen nicht im Rampenlicht der Öffentlichkeit, sondern verbrachten ihre Erdentage in abgelegenen Bergtälern, wo sie ihrer harten und oft wenig ertragreichen Arbeit nachgingen. Gerade die Abgeschiedenheit der (keineswegs heilen) Bergwelt, in der der Alltag ganz anderen Regeln unterliegt als das Leben in der Stadt, prägt ihre Bewohner auf ganz eigene Weise. Das Erstaunliche, Überwältigende, oft auch Tragische ihres Daseins äussert sich unvermittelt, spontan wie ein Unwetter, das ohne weitere Ankündigung plötzlich über das Tal hereinbricht. Der Leser wird sich oft in längst vergangene Zeit versetzt wähnen, tatsächlich liegen diese Begegnungen aber erst um wenige Jahrzehnte zurück.

Stöbern in Romane

Heimkehren

So spannend und fesselnd, wie schon eine Weile kein Buch mehr!

Privee2801

Wo noch Licht brennt

Mir hat leider der Schreibstil überhaupt nicht gefallen, aber ich vergebe trotzdem 3 Sterne weil man viel von Güls Gedanken mitbekommt.

AmyJBrown

Sieben Nächte

Die schöne Sprache kann den enttäuschenden Inhalt leider nicht retten! (**)

Insider2199

Gott, hilf dem Kind

Anders als ich es erwartet habe, dennoch nicht schlecht. Für meinen Geschmack leider viel zu kurz für all die wichtigen Themen im Buch...

LiveReadLove

Sieh mich an

Wunderbar geschriebener Roman mit leider fadem Ende, das dem Buch den Glanz nimmt

skaramel

Und es schmilzt

Ein Buch voller Trostlosigkeit und ohne Hoffnungsschimmer, sehr schwer zu ertragen. Das schöne Cover passt leider nicht zum Inhalt.

TanyBee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen