Martin Waddell Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär?

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär?“ von Martin Waddell

'Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär?', fragte der große Bär. 'Ich mag die Dunkelheit nicht', sagte der kleine Bär. 'Da hast du ein kleines Licht, damit du dich nicht fürchtest', sagte der große Bär. 'Danke, großer Bär', sagte der kleine Bär. Aber er konnte noch immer nicht schlafen.

Ein wirklich schönes und süßes Kinderbuch, welches das Schlafen und die Angst vor der Dunkelheit thematisiert!

— Talathiel
Talathiel

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Angst vor der Dunkelheit

    Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär?
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    10. August 2016 um 08:59

    Der kleine Bär kann nicht schlafen. Er hat Angst vor der Dunkelheit. Der große Bär hatte es sich mit einem Buch im Sessel gemütlich gemacht, aber nun holt er dem kleinen Bären eine kleine Laterne. Aber in der Ecke der Höhle ist es immer noch ziemlich dunkel. Auch eine etwas größere Laterne sorgt nicht dafür, dass genügend Licht da ist. Als auch die größte Laterne nicht hilft, nimmt der große Bär den kleinen Bären mit hinaus in die Dunkelheit und zeigt ihm den Mond und die Sterne. Nun ist die Angst verschwunden und der kleine Bär kann einschlafen. Viele Kinder haben Angst vor der Dunkelheit und sie sehen, dass sie mit ihren Ängsten nicht alleine sind. Die Kinder lieben diese Geschichte und wollen sie immer wieder hören. Dazu passen die wundervollen Illustrationen sehr gut. Ein bezauberndes Kinderbuch.

    Mehr
  • Rezension zu "Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär?" von Martin Waddell

    Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär?
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. October 2009 um 19:15

    Ein absolut bezauberndes Kinderbuch über einen kleinen und einen großen Bären, die in mehreren Bilderbüchern ganz alltägliche Geschichten erleben.
    Der Text ist nett und einfach. Was wirklich besticht, sind die wunderschönen Illustrationen, die man auch beim hundertsten Vorlesen noch wirklich gerne anschaut. Es sollte in keinem Kinderbuchregal fehlen!