Die Ratte

von Martin Wehrle 
3,7 Sterne bei9 Bewertungen
Cover des Buches Die Ratte (ISBN: 9783710900549)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (6):
Lesemone
vor 3 Monaten

Tolle Protagonistin, spannende Handlung

Kritisch (2):
H
hans-bubi
vor einem Monat

Kein wirkliches Leseerlebnis. Es fehlt an Spannung. Zwischendurch sehr langweilig.

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Ratte"

Unkollegial und skrupellos: Welche Leichen haben die Chefs im Keller?

Zeitungsverleger Hans-Otto Gleim, selbstherrlich und machtbesessen, ist es gewohnt, seine Interessen knallhart durchzusetzen. Seine enge Mitarbeiterin Susanne Mikula kennt ebenfalls keine Skrupel: Sie feuert Kollegen, vergisst Anstand und Loyalität. Bis zu dem Tag, an dem Gleim sie fristlos entlässt – Betrugsanzeige inklusive.

Klein beigeben ist nicht Susannes Stärke: Sie beschließt, statt für ihre Karriere für Ge-rechtigkeit zu kämpfen und Gleim zu Fall zu bringen – und stößt bei ihrer Recherche auf ein dubioses Komplott, bei dem es um viel Geld geht. Und um einen Todesfall, bei dem alle Zeichen auf Mord deuten …

- eine Geschichte über die menschlichen Abgründe, die vor unser aller Haustür lauern
- ein Politthriller über die Skrupellosigkeit und Raffgier der Mächtigen und die von der Wehrhaftigkeit der Anständigen
- der erste Krimi des Bestsellerautors Martin Wehrle

Vom Büro-Alltag zum Krimi ist es nur ein kleiner Schritt

Mit dem Bestseller Ich arbeite in einem Irrenhaus wurde Martin Wehrle bekannt. Die Schattenseiten der Arbeitswelt, die er in seinen Sachbüchern beschreibt, lieferten ihm die Steilvorlage für seinen ersten Krimi: Was tun, wenn ein Chef keine Skrupel kennt und reihenweise Menschen entlässt? Müssen sich die Gefeuerten in ihr Schicksal fügen – oder können sie zum Gegenschlag ausholen?

Die Ratte ist der Auftakt zu einer Krimireihe um die sympathische Antiheldin Susanne Mikula – eine Journalistin, die sich mit dem korrupten Klüngel aus dem Kleinstadt-Polit-Milieu anlegt. Bissig, ungeschönt und kritisch demaskiert Wehrle die schmutzige Kehrseite der Macht – ein fesselnder Krimi, nah an der Realität!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783710900549
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:384 Seiten
Verlag:Benevento
Erscheinungsdatum:21.03.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks