Martin Wehrle Handbuch Fantasiereisen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Handbuch Fantasiereisen“ von Martin Wehrle

• Das erste Standardwerk über Fantasiereisen • 50 erprobte »Reisetexte« für unterschiedliche Situationen • Fantasiereisen fördern Kreativität, Lernbereitschaft und Selbstbewusstsein Fantasiereisen arbeiten mit inneren Bildern. Die Geschichten lassen Raum für Interpretationen. So entwickeln die Zuhörer eigene Fantasien, die anschließend in die Gruppen- oder Einzelarbeit eingebracht werden. Sie sind ein didaktischer Trumpf, der beim Managerseminar genauso sticht wie bei der Jugendarbeit, sowohl in der Gruppenarbeit als auch beim Einzelcoaching. Immer mehr Trainer und Berater, Lehrer und Jugendarbeiter, Coaches und Theraapeuten sind auf den Flügeln der Fantasie erfolgreich. Dieses Handbuch behandelt alles, was Fantasiereisen ausmacht: Herkunft, Didaktik und vor allem ihre Anwendung. Für alle, die Fantasiereisen leiten wollen, wird dieses Buch künftig unverzichtbarer »Reiseproviant« sein.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen