Martin Wessely bipolar.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „bipolar.“ von Martin Wessely

E-Book inklusive — neudeutsch #2 präsentiert Martin Wesselys "bipolar. Die Verteidigung der Mitte": Hausmeister Böttcher hat alle Hände voll zu tun. Abflüsse. Rost. Vandalismus. Seine freundlichen Gegner am Ende der Versorgungstunnel bleiben unsichtbar. Auch ohne sie gibt es genug Überraschungen an diesem seltsamen Ort in der Höhe, wo alles und jeder ihn auf die Probe stellt, seinen Verstand verwirrt und schlimmer noch: seinen Dienstplan in Frage stellt. Eine sprechende Ameise ist sein kleinstes Problem. Es geht um mehr, als die Verteidigung der Hausordnung. Hier steht etwas Großes auf dem Spiel, und nur ein pflichtbewusster Mann wie Böttcher kann den Job erledigen. (Quelle:'Buch/11.10.2012')

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Das Werk schrammt an den Todsünden vorbei u ist purer Selbstmitleid eines Mannes, der denkt sein Leben ist mit 30 vorgefertigt u zu Ende!

Raven

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen