Martin Widmark Das Liebesgeheimnis

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Liebesgeheimnis“ von Martin Widmark

In Valleby steigt das große Festival der Liebe! Für jeden Kuss und jede Umarmung spendet Muhammed Karat fünf Kronen an die armen Kinder der Welt. Doch beim Tangowettbewerb im Rahmen des Festivals geschieht Verdächtiges und das Geld verschwindet! Aber wer ist gemein genug, den armen Kindern der Welt das Geld zu stehlen? Das müssen Lasse und Maja unbedingt herausfinden …

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Spannende Weihnachtsgeschichte mit skurrilen Einfällen.

Sabine_Hartmann

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • kniffliger Fall

    Das Liebesgeheimnis

    Simi159

    27. August 2017 um 08:38

    Lasse und Maja haben ein kleines Detektivbüro in Valleby einer kleinen Stadt in Schweden. Durch Zufall stolpern sie immer wieder in neue Kriminalfälle und helfen dem Polizeiinspektor bei der Aufklärung. Diesmal steigt ein besondern Tangowettbewerb, mit dem Geld für bedürftige Kinder gesammelt wird. Für jeden Kuss und jede Umarmung von Muhammed Karat werden 5 Kronen gesammelt. Doch das gesammelt Geld verschwindet, doch wer ist so gemein  und stiehlt Geld, dass für bedürftige Kinder ist? Ein neuer Fall für die Beiden Detektive Lasse und Maja. Diesmal hat der Fall einen realen Bezug und viele der Personen sind regelmäßigen Lesern von Lasse und Maja schon bekannt. Muhammed Karat, ist der Juwelier des Ortes, und stand schon öfter im Zentrum der Ermittlungen von Lasse und Maja. Meine Tochter fand es spannend und es es regte sie diesmal besonders auf, warum jemand so gemein sein kann, und den armen Kindern das Geld stehlen kann. Da wurde dann besonders schnell gelesen, damit der Dieb überführt und das Geld an die richtige Stelle gelangen kann. Der Charme dieser Serie machen die Wiederholungen aus, nicht in den einzelnen Büchern, eher dass in der Serie gewisse Dinge immer wieder auftauchen.  So werden alle Personen am Anfang des Buches mit Namen und Bild vorgestellt. Es gibt immer einen Stadtplan am Anfang der Geschichte, dass sie der Leser in Valleby besser zurecht findet. Und am Ende gibt es immer einen Zeitungsartikel mit der Lösung des Falles, wie viel Lob für den Polizeiinspektor und seine helfenden Detektive. Kindgerechte Charaktere, die gut beschrieben sind und  auch authentisch handeln, machen es Kindern leicht, Spass an dieser Lektüre zu haben. Dazu gibt es wechselnden Figuren, öde rwie hier mal wieder alte Bekannte, sondern man schon mehrere Fälle der Kinder kennt, die wie immer perfekt in die  Geschichte passen, ohne zu viele Klischees zu erfüllen.  Von uns gibt es 5 STERNE.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks