Martin Widmark Das Mumiengeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 2

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Mumiengeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 2“ von Martin Widmark

Der Nachtwächter des Museums in Valleby steht unter Schock: die 3000 Jahre alte Mumie ist ihm in den Gängen begegnet, scheinbar lebendig! In der gleichen Nacht wurde allerdings auch das wertvollste Gemälde des Museums gestohlen. LasseMaja müssen einen sehr ungewöhnlichen Fall lösen.

war wieder spannend...

— Almeri
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das etwas seltsame Geheimnis im Museum

    Das Mumiengeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 2

    Almeri

    08. November 2017 um 19:54

    Martin Widmark gelingt es immer wieder mit seinen kleinen geheimnisvollen Geschichten die Kinder im Alter von 8-10 Jahren, beim Lesen oder Vorlesen zu begeistern. Ich selbst als Erwachsener rate immer mit. Ebenso die Illustrationen von Helena Willis sind immer wieder ein Hingucker. LasseMaja finden wieder den Übeltäter im Museumsgeheimnis. Wunderbar und liebevoll spannend geschrieben.

  • spannender Kinderkrimi

    Das Mumiengeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 2

    Simi159

    26. August 2017 um 14:13

    Lasse und Maja haben ein kleines Detektivbüro in Valleby einer kleinen Stadt in Schweden. Durch Zufall stolpern sie immer wieder in neue Kriminalfälle und helfen dem Polizeiinspektor bei der Aufklärung.  Dies ist der zweite Fall für des schwedische Ermittlerteam. Es scheint im Museum von Valleby zu spuken. Seit einigen Nächten glaubt der Nachtwächter, dass die Mumie lebendig geworden ist und Nachts ihr Unwesen treibt.In den gleichen Nächten sind auch ein wertvolles Gemälde und eine Ming Vase gestohlen worden. Doch was hat die Mumie mit dem Diebstahl zu tun? Kinder die Detektivgeschichten lieben, werden diese Buchreihe mögen,  denn sie können  selbst mit rätseln und versuchen den Fall vor den beiden schlauen Detektiven zu lösen. Durch die  große Schrift und viele Bilder, können auch Leseanfänger diese Reihe sehr gut lesen.  Der Charme dieser Serie machen die Wiederholungen aus, nicht in den einzelnen Büchern, eher dass in der Serie gewisse Dinge immer wieder auftauchen.  So werden alle Personen am Anfang des Buches mit Namen und Bild vorgestellt. Es gibt immer einen Stadtplan am Anfang der Geschichte, dass sie der Leser in Valleby besser zurecht findet. Und am Ende gibt es immer einen Zeitungsartikel mit der Lösung des Falles, wie viel Lob für den Polizeiinspektor und seine helfenden Detektive. Kindgerechte Charaktere, die gibt beschrieben sind, wie auch authentisch handeln. Auch die wechselnden Figuren in der Geschichte passen immer perfekt in das Setting in dem diese stattfindet.  Eine lebendige Mumie und ein spannender Fall sind 5 STERNE wert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks