Martin de Wolf Die Genesis-Affäre

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Genesis-Affäre“ von Martin de Wolf

Martin de Wolf
Die Genesis-Affäre

Unerklärliche Streifen am Himmel Nordlichter, wo sie nicht sein dürften Menschen mit sonderbaren Verbrennungen Menschen, die sich seltsam verhalten. Jeder hält es für Launen der Natur. Doch nichts ist mehr so, wie es war. Die Ereignisse überschlagen sich. Während in Genf einem Wissenschaftler vorgeworfen wird, einer terroristischen Vereinigung anzugehören, taucht in Berlin die Aufzeichnung einer geheimnisvollen Konferenz auf und der Bundeskanzler tritt überraschend zurück. Niemand glaubt an Zusammenhänge, doch alle Ereignisse stehen in Verbindung mit einem geheimen Projekt unter der Bezeichnung Genesis.

Es geht es um die Entwicklung von Strahlenwaffen, die lautlos töten und zur Bewusstseinskontrolle nutzbar sind. Aber nicht nur das: auch Erdbeben oder andere Naturkatastrophen lassen sich auslösen.

Als dieses heimtückische Waffensystem auf spektakuläre Weise in die Hände von Terroristen gerät, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, bis eine nukleare Katastrophe kaum mehr abzuwenden ist: der Super-GAU.

Stöbern in Krimi & Thriller

Höllenjazz in New Orleans

Interessante Geschichte, die gut recherchiert wurde und gute Entwicklungen durchmacht.

Norwegen96

Tiefer denn die Hölle

Guter Krimi mit spannendem Ermittlungsverlauf. Leider fand ich den Schluß nicht ganz so gut gelungen.

Isabel_Benner

Invisible

Gute Idee, toller Schreibstil, ich bin nur so durch die Seiten geflogen!

Tine_1980

Wahrheit gegen Wahrheit

Die Handlung plätschert einfach nur so dahin... Hat meines Erachtens wenig mit einem (Spionage-)Thriller zu tun.

Sandra8811

NACHTWILD

Nervenaufreibender fesselnder Thriller

Selina86

Krokodilwächter

500 Seiten versprechen viel Spannung

lucyca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks