Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Martina82

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser,

ab dem 11. Juli 2018 findet eine Leserunde zu meinem Debütroman "Kluntjemord" statt, zu der ich euch herzlich einlade. Natürlich gibt es ebenfalls eine Buchverlosung, für die 15 Exemplare vom Emons-Verlag zur Verfügung gestellt werden. Teilt mir dafür einfach bis zum 4. Juli 2018 in den Kommentaren mit, warum ihr euch für das Buch interessiert.

Zum Inhalt:

Die kellnernde Schriftstellerin Elli Vogel scheint die Einzige in ganz Aurich zu sein, die den Tod ihrer Arbeitskollegin Lisa nicht für einen Unfall hält – bis plötzlich Ellis Freund Karl ebenfalls an ein Verbrechen glaubt. Doch bevor Elli herausfinden kann, was diesen Sinneswandel verursacht hat, verschwindet Karl spurlos. Unterstützt von Kater O’Malley und dem attraktiven Polizisten Phil begibt sie sich auf eine fieberhafte Suche, die nicht nur Karls dunkle Vergangenheit, sondern auch ein ausgeklügeltes Drogennetzwerk zutage fördert.

Im Gegensatz zu vielen anderen Ostfriesenkrimis spielt „Kluntjemord“ nicht direkt am Meer, sondern im ostfriesischen Binnenland. Elli Vogel ist eine junge, unkonventionelle Frau mit leichtem Hang zum Chaos, die ihren sicheren Bürojob über Bord geworfen hat, um ihre Schriftstellerkarriere zu verfolgen. Sie ist auf der Suche nach ihrem Platz im Leben, aber das ist gar nicht so einfach, wenn man von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt.

Ich freue mich darauf, mit euch in Ellis Welt einzutauchen und das Buch mit euch zu besprechen. Über spätere Rezensionen würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
Martina

Autor: Martina Aden
Buch: Kluntjemord

Sioux

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo, das klingt ja sehr gut. Ich bin sofort auf den Titel angesprungen. Schließlich steht Kluntje für mich sonst in einem ganz anderen Kontext:) Ich würde gerne mitlesen und bin gespannt, ob das Buch meine schöne Heimat einfangen kann.
Liebe Grüße

Jeanette_Lube

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen.

Beiträge danach
346 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Martina82

vor 2 Monaten

Plauderecke

Mamaofhannah07 schreibt:
Danke, dass ich mitlesen durfte. Leider nicht mein Geschmack. Aber nicht allen kann alles gefallen... https://www.lovelybooks.de/autor/Martina-Aden/Kluntjemord-1513280894-w/rezension/1656104368/

Vielen Dank für deine Bewertung und deine aktive Teilnahme an der Leserunde!

Martina82

vor 2 Monaten

Plauderecke

janaka schreibt:
Hier kommt meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Martina-Aden/Kluntjemord-1513280894-w/rezension/1666639951/

Vielen Dank für deine wundervolle Bewertung, ich habe mich sehr gefreut, dass dir das Buch so gut gefallen hat :-) !

ChattysBuecherblog

vor 2 Monaten

Plauderecke

Last but not least, komme ich auch noch in die Leserunde geschneit.

Kurz zu meiner Vorgehensweise bei den Leserunden:
Ich poste meine Eindrücke in den Leseabschnitten nach den einzelnen Kapitel.
Heißt also, dass ich nach jedem Kapitel hier kurz mein Statement abgeben werden und nicht zusammengefasst pro Abschnitt. Somit kannst du meine Gedanken, Hoffnungen, Emotionen etc. verfolgen und nahezu live erleben. 😃
Zusätzlich findest du meine Eindrücke, Anmerkungen usw. in meinem Lesestatus, den ich auch in meine Rezension, auf meinem Blog, einbringen werde.

https://www.lovelybooks.de/bibliothek/ChattysBuecherblog/lesestatus/1636080603/

Soviel zu mir und meiner Vorgehensweise und nun, ab nach Aurich.

ChattysBuecherblog

vor 2 Monaten

Kapitel 1 bis 3

Zu Kapitel 1 und Vorab)

Da ich ein großer Reihen-/Serienfan bin, habe ich mit Entzücken gelesen, dass dieser Krimi der Auftakt zu einer Reihe sein wird. Diese Ankündigung lässt mein Leserherz natürlich gleich mal höher schlagen.
Ich mag es, Protagonisten über Jahre hinweg zu begleiten, um ihre Entwicklung festzustellen bzw. zu verfolgen.

Mit Elli könnte ich mir wirklich eine "gemeinsame" Zeit vorstellen. Eine Schriftstellerin, die nebenbei noch kellnert (ob hier wohl ein Bezug zur Autorin ist?😃). Insgesamt scheint sie mir sehr aufgeschlossen zu sein. Hm... wie alt könnte sie wohl sein? Mitte/Ende 20?
Sehr gut gefällt mir, dass es in der Story gleich schon um Lisa und ihren Tod geht. Nun ist der Spannungsbogen gesetzt.

Ach ja, Habicht und Vogel. Sehr gut gewählt. 😃
Wobei dieser Typ schon gleich mega unsympathisch dargestellt wurde und bei den Lesern sofort unten durch ist. Ich denke, dass wir noch einiges von ihm lesen werden. Schönes und.... na ja, vielleicht auch mal etwas unschönes.
Es bleibt auf jeden Fall spannend.

ChattysBuecherblog

vor 2 Monaten

Kapitel 1 bis 3
Beitrag einblenden

Zu Kapitel 2:

Hm...ob Bier die richtige Denkhilfe ist, wage ich zu bezweifeln. Es wird jedoch mehrfach erwähnt, so dass es dem Leser suggeriert, ein heißer Tipp, na ja, fast schon ein Ratschläge zu sein. Diese Theorie finde ich jedoch sehr gewagt und frage mich, weshalb solche Gedanken hier aufgenommen wurden.

In diesem Kapitel wurde auch sehr ausschweifend erzählt, wie Elli von A nach B kommt, was es in Aurich alles tolles zu bestaunen gibt usw. Das Tourismusbüro wird sich sicher über die Präsentation des Städtchens freuen und hoffentlich auch bedanken, aber da es sich um einen Krimi handelt, war es für mich in dieser ausführlichen Art etwas zu viel des Guten.
Ich hoffe nun auf eine Fortsetzung des Spannungsbogens im Hinblick auf Karl.

ChattysBuecherblog

vor 2 Monaten

Kapitel 1 bis 3
Beitrag einblenden

Zu Kapitel 3:

Die Lesung - tja, was soll ich sagen? Tim und die schöne Helena. Durch ihre provokante Art, würden die beiden sehr gut zueinander passen. Wobei ich sie mir eher als Mutter und Sohn vorgestellt habe, so mit 20 Jahren Altersunterschied.

Zu der Dame mit dem Manuskript - davon habe ich schon öfter gehört, dass es manche Menschen ausnutzen wollen, so besser an einen Verlag zu kommen. Ob diese Vorgehensweise aber immer mit Erfolg gekrönt ist?

Seltsam ist, dass sich Karl anscheinend krank gemeldet hat. Na ja, diese Sache stinkt doch bis zum Himmel. Damit wird sich ja wohl Elli nicht abspeisen lassen!?

Martina82

vor 2 Monaten

Kapitel 1 bis 3
Beitrag einblenden

ChattysBuecherblog schreibt:
Mit Elli könnte ich mir wirklich eine "gemeinsame" Zeit vorstellen. Eine Schriftstellerin, die nebenbei noch kellnert (ob hier wohl ein Bezug zur Autorin ist?😃).

Schön, dass du dabei bist :-). Ich gehöre zu der Bürojob-Fraktion, bin aber momentan in Elternzeit. Gekellnert habe ich nur auf Dorffesten, wie es sich für ein richtiges Dorfkind gehört :-D.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.