Martina Allendorf Power Yoga Workout für Körper und Seele

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Power Yoga Workout für Körper und Seele“ von Martina Allendorf

Dieser Ratgeber ermöglicht es Einsteigerinnen und Fortgeschrittenen, Power Yoga richtig zu üben, um von den Vorzügen dieser dynamischen Trainingsabfolgen, die dem Ashtanga Yoga entstammen, zu profitieren. Die Kombination aus kraftvollen Bewegungen und Haltungen, die nach einem festgelegten Ablauf ausgeführt und mit einer speziellen Atmung synchronisiert werden, fördern das Herz-Kreislauf-System und verstärken den Muskelaufbau. Ebenso wichtig ist die Dehnung, die für Elastizität und Flexibilität sorgt. Man gewinnt sowohl mehr Energie als auch innere Ruhe und Konzentration. Ein Trainingsprogramm mit Erweiterungsoptionen und individueller Anpassungsmöglichkeit rundet das Buch ab.

Stöbern in Sachbuch

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "The Gift - Das Geschenk" von Li sHan

    The Gift - Das Geschenk

    fhl_verlag_leipzig

      So schön ist die Ruhe die Kraft der Berge. So rein und klar was ich in Einsamkeit erwerbe. Wollt ihr Teilhaben an den Gedanken, die in den heiligen Song Bergen entstanden sind?                          Dann  bewerbt euch bis zum 16.12.2013 um eines von 10 Leseexemplaren von ›THE GIFT - Das Geschenk‹, von sHan Li, unter der Rubrik Bewerbung / Ich möchte mitlesen.   Was genau erwartet euch in „THE GIFT - Das Geschenk“ Mit seinen Kurzgeschichten, Gedichten, Lebensweis­heiten und biographischen Einlagen, die des Nachts im Shaolin Tempel entstanden, entführt der Autor den Leser in eine Welt voller Ironie und menschlicher Abgründe. Er hinterfragt gesellschaftliche Normen und öffnet das Bewusstsein, um die Dinge mit einer neuen Klar­heit und dem notwendigen Humor zu betrachten, in­dem er uns an seiner Weltanschauung, die geprägt von 14 Jahren im Shaolin Tempel ist, teilhaben lässt. The Gift - Das Geschenk ist eine zweisprachige Ausgabe, der erste Teil umfasst Kurzgeschichten auf Deutsch und der zweite sowie der dritte Teil beinhaltet Kurzgeschichten auf Englisch. Der englische Teil bezieht sich nur auszugweise auf den deutschen Teil. Wer ist sHan Li? Shan Li wurde 1981 in Leipzig geboren. Im Alter von sieben Jahren begann er sein Musikstudium an der Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach, wo er zehn Jahre verbrachte. Bevor er sich 1998 nach China in das Shaolin-Kloster in der Henan Provinz begab, wo er ein Schüler von Shi Yan Lu, dem Cheftrainer der Shaolin Mönche und dem ehrenwerten Abt des Shaolin-Tempels und Großmeister Shi Yongxin wurde, trainierte er drei Jahre Kung Fu in Leipzig. Seit Mitte 2008 ist er auch ein Schüler von Yanfa, der Äbtissin des Fuhu-Tempels. Shan Li lebt seit 1998 im Shaolin Tempel. Er führt ein überwiegend isoliertes Leben und praktiziert bis heute Chan (Zen) und Wu (Kampfkünste). >>> Hier geht’s zur Leseprobe <<< Der fhl Verlag wünscht allen Bewerbern viel Glück und eine interessante, diskussionsreiche Leserunde!

    Mehr
    • 141
  • Rezension zu "Power Yoga Workout für Körper und Seele" von Martina Allendorf

    Power Yoga Workout für Körper und Seele

    thursdaynext

    04. February 2011 um 10:55

    Für mich, abgesehen von Milena Mosers "Schlampenyoga" ( andere Kategorie ! ), das bisher beste Buch um Yoga zu lernen. Bilder u. Text erläutern die versch. Asanas ausführlich, so dass nur anfangs ein Partner nötig ist um die korrekte Ausführung zu kontrollieren. Die dynamischen Moves sind schnell erlernt, die Spannung in den Bandhas optisch und sprachlich hervorragend erklärt, wobei diese immer wieder neu erkämpft werden muss. Sehr effektiv auch die Tips zur Atemtechnik. Besonders die bebilderten Bewegungssequenzen am Ende sind hilfreich. Damit kann sich jede/r sein eigenes Yoga Trainig nach Gusto zusammenstellen und bei Zeitmangel, schlicht ein Kurzworkout durchziehen. Physisch u. mental anspruchvoll und wesentlich dynamischer als schlichtes, mir persönlich zu langweiliges Hatha Yoga (welches durchaus immer wieder einzuflechten ist und Anwendung findet ; empfohlen dazu : Yoga - Körper u. Seele im Einklang ; Ute Witt/ Barbra Noh ) In kurzer Zeit ist mit "Power Yoga" viel positives für das persönliche Wohlbefinden zu erreichen, optisch ebenso wie psychisch. Vorsicht , hat Suchtpotential ! Einmal angefangen will man mehr und kann nicht mehr davon lassen. Die kurze Einführung in buddhistische Verhaltensgebote ist sehr unesoterisch krampffrei gehalten und kann zur Lebensqualität beitragen. Kindern u. älteren Menschen würde ich allerdings schlicht empfehlen beim Hatha Yoga zu bleiben. Fazit : Yoga leicht erlernt , ideal für Leute die dabei gerne etwas ins Schwitzen kommen wollen. 5 Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks