Martina André Das Geheimnis des Templers - Episode I: Ein heiliger Schwur

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis des Templers - Episode I: Ein heiliger Schwur“ von Martina André

Stöbern in Historische Romane

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • guter Auftakt

    Das Geheimnis des Templers - Episode I: Ein heiliger Schwur
    dorothea84

    dorothea84

    17. November 2015 um 13:00

    Als Gero Vater vom den Kreuzzügen zurück kommt, bringt er auch ein junges Mädchen mit. Gero soll als Tempelritter ausgebildet werden. Doch Elisabeth die Ziehtochter seines Vaters verzaubert ihn. Jetzt heißt es welche Entscheidung soll er treffen. Eine sehr interessante Geschichte mit viel Spannung, Action und vielen Gefühlen. Gero scheint ein guter Kerl zu sein und die sich seiner Verantwortung bewusst zu sein. Doch wie kann er auch für Elisabeth sorgen. Denn in dieser Zeit ist das nicht so leicht. Die erste Episode einer Reihe von Kurzgeschichte die eigentlich ein ganzes Buch ergeben. Also sollte man sich darauf einstellen mehrere ebooks zu kaufen oder sich gleich die Gesamtausgabe zu holen. Denn sonst hat man immer die wunderbaren Enden der jeweiligen Geschichten und kann es eigentlich nicht erwarten weiter zu lesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Geheimnis des Templers - Episode I: Ein heiliger Schwur" von Martina André

    Das Geheimnis des Templers - Episode I: Ein heiliger Schwur
    nirak03

    nirak03

    06. January 2013 um 18:40

    Die erste Episode „Ein heiliger Schwur“ spielt auf der Burg Breydenbach und erzählt von Geros Jugend bis zu seiner Schwertleite sowie von seiner Liebe zu Elisabeth. Gleich mit den ersten Sätzen war ich schon bei Gero angekommen und gefesselt. Der Erzählstil ist, wie gewohnt von Martina André, leicht zu lesen und zeichnet ein wunderbares Bild der Zeit. Die Bilder der Burg und der Menschen entstanden vor meinen Augen und vermittelten das Gefühl dabei zu sein. Es hat Spaß gemacht diesen ersten Teil zu lesen und ich freue mich auf die weiteren Episoden. Für Leser die Martina André noch nicht kennen, eine gute Gelegenheit ihre Romane kennen und lieben zu lernen und für alle die „Das Rätsel der Templer“ gelesen haben ein unbedingtes muss.

    Mehr