Martina Baumbach

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 14 Rezensionen
(25)
(7)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Ein Jahr im Holunderweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Ab heute wird's wild und gefährlich

Bei diesen Partnern bestellen:

Frühling im Holunderweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Sommer im Holunderweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Laterne für Sankt Martin

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Laterne für Sankt Martin

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine bunte Bücherbox, Familienspaß

Bei diesen Partnern bestellen:

Herbst im Holunderweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Weihnachten im Holunderweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Nie mehr Wolkengucken mit Opa?

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer schläft denn da?

Bei diesen Partnern bestellen:

Kuddelmuddel in Omas Kopf

Bei diesen Partnern bestellen:

Feriengeschichten zum Vorlesen

Bei diesen Partnern bestellen:

Emma und das Osterlämmchen Mini

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Stiefel für den Nikolaus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • der etwas andere Weihnachtskalender

    Weihnachten im Holunderweg - 24 Geschichten bis zum Weihnachtsfest

    Lalemeer

    18. October 2017 um 09:38 Rezension zu "Weihnachten im Holunderweg - 24 Geschichten bis zum Weihnachtsfest" von Martina Baumbach

    Weihnachten im Holunderwegdieses Buch ist köstlich :-) jeden Abend hat sich meine Tochter schon riesig auf ihre neue Adventskalendergeschichte gefreut...es geht um ein Haus in dem viele Kinder leben in unterschiedlichen Familien aber sie sind alle Freunde, sie überstehen die Vorweihnachtszeit mit all ihren Tücken, vom fehlenden Adventskalender über Küsse für den Nikolaus bis hin zum sehnlichst erwartenden Weihnachtstag... es ist witzig, so dass es auch die jüngeren Lachen und nebenher sogar das Köpfchen trainiert wird... man ...

    Mehr
  • Ein wichtiges Vorlesebuch für alle die mit ADHS Kindern zu tun haben oder die Kinder stärken möchte

    Das Vorlesebuch für Draufgänger und Träumer

    Kinderbuchkiste

    19. September 2017 um 20:30 Rezension zu "Das Vorlesebuch für Draufgänger und Träumer" von Martina Baumbach

    "Ob impulsiv, verträumt, vergesslich, zappelig, schüchtern oder chaotisch – hier findet sich für jedes Kind die passende Geschichte."( Darstellung des Verlages)Ein lustiges Cover voller Lebensfreude, so wie Kinder normalerweise zu erleben sind.Als ich vor einigen Monaten die Vorankündigung zu diesem Buch laß wurde es mit dem Vermerk für AD(H)S Kinder beworben, was mich, als Sozialpädagogin, neugierig machte.Nun habe ich das Buch in den Händen und nichts deutet darauf hin, das es sich um Geschichten handelt, die besonders für ...

    Mehr
  • Hauskatze Molly entdeckt den Wald und seine Bewohner

    Ab heute wird's wild und gefährlich

    Pepamo

    16. August 2017 um 18:34 Rezension zu "Ab heute wird's wild und gefährlich" von Martina Baumbach

    Die Hauskatze Molly soll, nachdem ihre Besitzerin ins Altersheim musste, in ein Tierheim. Doch Molly, die schon lange gerne eine Wildkatze sein möchte, flüchtet in den Wald. Dort trifft sie auf das Eichhörnchen Squirrel, welches mit dem Kopf in einem Joghurtbecher feststeckt. Molly hilft Squirrel sich zu befreien und erfährt dabei, dass sich die Tiere des Waldes regelmässig zu einer Versammlung treffen. Als Dank für seine Rettung darf Molly das Eichhörnchen zur Versammlung begleiten. Dort muss sie jedoch feststellen, dass sich ...

    Mehr
  • Ein spannendes Tierabenteuer für die ganze Familie!

    Ab heute wird's wild und gefährlich

    CorniHolmes

    19. April 2017 um 20:30 Rezension zu "Ab heute wird's wild und gefährlich" von Martina Baumbach

    Aufmerksam auf dieses Buch bin ich durch das schöne Cover geworden. Dieses wurde von der Illustratorin Katrin Engelking gezeichnet, die den aktuellen Ausgaben der Astrid Lindgren Bücher ein neues Gesicht verliehen hat und auch von der beliebten „Möwenweg“-Reihe von Kirsten Boie vielen bekannt sein dürfte.Als ich mir die Inhaltsangabe durchgelesen habe und es dort hieß, dass dieses Buch für Funklerwald Fans sehr zu empfehlen ist, war meine Neugier geweckt und ich habe das Buch erwartungsvoll zu lesen begonnen.Erzählt wird hier die ...

    Mehr
    • 2
  • Super!

    Herbst im Holunderweg

    Petra1984

    28. February 2017 um 09:35 Rezension zu "Herbst im Holunderweg" von Martina Baumbach

    Das war das erste Buch, dass wir aus dieser Reihe hatten. Ich habe es damals meiner Tochter gekauft, da ich total begeistert von dem Cover war. Die Geschichte ist für die Kinder absolut ansprechend, da die Kinder im Buch genau das erleben, was die Kinder zu Hause "im wahren Leben" auch erleben.Angefangen von Halloween über das Laternenfest usw. und das Beste daran ist, dass die Geschichte im nächsten Buch "Weihnachten im Holunderweg weitergeht" Es ist aber egal mit welchem der Bücher man aus der Serie beginnt, da sie unabhängig ...

    Mehr
  • Frühling im Holunderweg

    Frühling im Holunderweg

    Topolinchen

    23. February 2017 um 17:46 Rezension zu "Frühling im Holunderweg" von Martina Baumbach

    Nachdem wir schon den Herbst, Sommer und Weihnachten im Holunderweg verbringen durften, lädt uns Martina Baumbach nun auch zum Frühling in den Weg ein. Im Frühling gibt es so viel zu erleben für die fünf Freunde Ida, Ella, Lennart, Malte und Bruno! Vom Fasching bis Ostern wird die Jahreszeit gefeiert.  Die zahlreichen liebevollen Geschichten sind für Kinder perfekt geeignet zum Vorlesen und Selber Lesen. Um Ostern kennen zu lernen, sich an Fasching über Verkleidungen zu amüsieren oder bei einem Hotelbau für Bienen zuzusehen - ...

    Mehr
  • Der Soimmer, als wir reich wurden und ein wundervolles Abendteuer erlebten

    Der Sommer, als wir reich wurden

    AnneMayaJannika

    09. December 2016 um 15:00 Rezension zu "Der Sommer, als wir reich wurden" von Martina Baumbach

    Cover/Bilder: Auf dem Cover sind zwei Mädchen, die über einen Brief laufen und hinter ihnen ist ein roter Campingbus.Sehr gefallen hat uns auch das Bild unter den Kapiteln, welches den Fortschritt der Reise "dokumentiert".Zum Buch:Pim und ihr Vater bekommen Besuch von Papas Zwillingsschwester Affrica. Und diese wirbelt das Leben der beiden sehr durcheinander. Sie hat eine Erbschaft angetreten und ist nun auf dem Weg, die Vorderungen zu erfüllen. Im Schlepptau hat sie Frieda, ihre Patentochter aus Shanghai.  Und so beginnt ein ...

    Mehr
  • Im Holunderweg möchte man gerne Herbst feiern....

    Herbst im Holunderweg

    Anakin

    10. November 2016 um 15:03 Rezension zu "Herbst im Holunderweg" von Martina Baumbach

    Ida, Lennart, Ella, Malte und Bruno sind Freunde und wohnen alle im selben Haus, nämlich im Holunderweg 7. Zur Herbstzeit wird es dort nie langweilig: ein kleiner Igel wird gerettet, mit der Tante lässt man Drachensteigen, eine kleine Demo gegen die Baumfällung, Laternenumzug, Kürbissuppe... hier wurde nichts vergessen. Als ich das Buch das erste Mal gesehen habe, dachte ich: Okay, wieder eins mehr, das sich in die Reihe von Büllerbü, Möwenweg, Sonnenhof etc. einreihen kann. Ja, der Stil ist ähnlich, jedoch wird in der 3. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Game of Thrones - Der Winter naht" von George R.R. Martin

    Game of Thrones - Der Winter naht

    Pippo121

    zu Buchtitel "Game of Thrones - Der Winter naht" von George R.R. Martin

    ** ACHTUNG: Dies ist KEINE Leserunde und es gibt keine Bücher zu gewinnen!  **                 "Game of Thrones" - Lesemarathon                                   (14.10-16.10)   Passend zur aktuellen Werwolf-Runde, startet nun auch ein GoT-LESEMARATHON! Also begrabt nun alle (zumindest) vorübergehend das Kriegsbeil und reist mit uns nach Westeros! Denn dieses Wochenende wollen wir ein weiteres Mal in die Welt von Game of Thrones reisen. Wir befinden uns in einer Zeit, in der der grausame König Joffrey, der erste seines Namens, ...

    Mehr
    • 571
  • Authentisch-moderner Vorlesespaß - ganz im Zeichen des Herbstes

    Herbst im Holunderweg

    Damaris

    19. October 2015 um 17:36 Rezension zu "Herbst im Holunderweg" von Martina Baumbach

    Das Konzept eines Mehrfamilienhauses, dessen Bewohner Alltagsgeschichten im Jahreslauf erleben, hat mich sofort neugierig gemacht und meine Kinder (6 und 8) auch. Denn die Hauptpersonen in "Herbst im Holunderweg" sind eine fröhliche Kinderschar vom Kindergartenalter bis zur Grundschule. Das Buch ist der indirekte Nachfolger von "Weihnachten im Holunderweg". Man kann es aber auch ohne Probleme als Einzeltitel (vor)lesen. Kinder und Familiensituationen werden am Buchanfang und während den einzelnen Geschichten vorgestellt. Ida, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks