Martina Berg Tierische Gesetze

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tierische Gesetze“ von Martina Berg

Goldfische in Gläsern dürfen in Seattle nur dann im Bus mitgenommen werden, wenn sie sich nicht bewegen. Einen Bären aufzuwecken, um ein Foto zu machen ist in Alaska verboten – aber erschießen darf man ihn. Monstern ist der Zutritt zur Stadt Urbana in Illinois untersagt. Großbritannien hat das Ungeheuer von Loch Ness vorsorglich unter Naturschutz gestellt – für den Fall, dass es Nessie vielleicht doch gibt. Mit einem Huhn auf dem Kopf darf man nach Minnesota weder ein- noch ausreisen. Die Tierfotografin und Autorin Martina Berg hat diese und viele andere der kuriosesten und absurdesten Vorschriften und Gesetze der Menschen für die Tierwelt zusammengestellt. Illustriert mit originellen Tierfotos zaubert Ihnen die Lektüre dieses Buches bestimmt ein Dauerlächeln auf Ihr Gesicht.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen