Martina Bernsdorf Weihnachten mit Wolpertinger

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachten mit Wolpertinger“ von Martina Bernsdorf

Eigentlich möchte Giorgia an Heiligabend noch schnell vor dem großen Trubel einen Flieger von Mailand zurück nach Frankfurt nehmen, als heftiger Schneefall ihre Pläne gründlich durchkreuzt. Auf dem Flughafen lernt sie die faszinierende Anouk kennen, die derselben höheren Gewalt zum Opfer gefallen ist. Kurzentschlossen nehmen die beiden Schicksalsgenossinnen gemeinsam einen Leihwagen, um sich auf den langen Weg nach Deutschland zu machen. Unglücklicherweise landen sie auf der Reise über die schneebedeckten Straßen mit dem Auto in einem Graben mitten im Nirgendwo. Zufällig finden sie aber eine verlassene Hütte und ihr persönliches Weihnachtsmärchen nimmt seinen Lauf … Ein romantischer Liebeskurzroman

Statt Gebäck zum Adventstee ;) Kleine, feine Liebesgeschichte, bestens geeignet, die kühlen Tage angenehm zu gestalten. Romantik garantiert.

— TimeIsAHealer
TimeIsAHealer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Entzückende Weihnachtskurzgeschichte als genüssliche Punktlandung.

    Weihnachten mit Wolpertinger
    TimeIsAHealer

    TimeIsAHealer

    07. December 2016 um 09:10

    Hach, was schön! Mädels, macht es Euch gemütlich… Martina liefert etwas „Süßes“ für zwischendurch.Es gibt inhaltlich nicht wirklich etwas, dem ich im Vorfeld aus diesem kleinen Leckerbissen vorgreifen sollte (ohnehin meine Devise - manchmal ist weniger mehr, damit man anderen nicht den Lesespaß verspoilert). Die Kurzbeschreibung ebnet bereits den Weg in eine zauberhafte Kurzgeschichte, die romantikaffinen Leserinnen und Lesern eine sinnenfreudige Handlung beschert.Ich hebe, in Empfehlung und schmunzelnd, beide Daumen, denn was zwei Frauen und ein Wolpertinger aus Schneechaos, einer Axt, italienischen Spezialitäten und Kaminfeuer zaubern, erwärmt mehr als nur Herzen… :PIn diesem Sinne allen eine wundervolle Vorweihnachtszeit und vielleicht ebenso unglaubliche Festtage ;)Als kleinen Tipp am Rande:Wem „Weihnachten mit Wolpertinger“ gefallen hat, dem sei auch „Weihnachtsengel und andere Katastrophen“ vom Martina Bernsdorf wärmstens empfohlen.

    Mehr