Martina Boetticher Charlotte und ihre Schwestern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Charlotte und ihre Schwestern“ von Martina Boetticher

Die Geschichte von Charlotte und ihren vier Schwestern beginnt in Breslau, dem heutigen polnischen Wroclaw und führt den Leser vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis ins Jahr 1955. Die verschiedenen Lebenswege der Schwestern werden geprägt durch die gesellschaftlichen Bedingungen, Wirtschaftskrisen und die beiden Weltkriege. Aber es ist auch die Geschichte der großen Liebe zwischen Charlotte und dem wesentlich älteren Rittergutbesitzer und Pferdezüchter Erich. Im Januar 1945 müssen die Schwestern vor den herannahenden russischen Truppen aus der Stadt fliehen. Sie verlassen Breslau und bestehen die Flucht, jede auf sich selbst gestellt, mit ihren Kindern, um schließlich im Westen ihr Dasein unter schwierigen Bedingungen wieder aufzubauen.

Stöbern in Romane

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

Das saphirblaue Zimmer

meine hohen Erwartungen wurden leider vollends enttäuscht - gute Idee, die leider nicht richtig umgesetzt wurde

Gudrun67

Phantome

Mich hat das Buch auf jeden Fall berührt, es wirkt nach, vor allem wegen der Teile des Bosnienkriegs.

readinganna

Sonntags fehlst du am meisten

Tragische Geschichte, die zeigt wie sich durch äußere Umstände ein Leben entwickeln kann.

dartmaus

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Eine berührende Geschichte!

Fluffypuffy95

Sieben Nächte

Für mich persönlich etwas zu überbewertet. Statt vieler komplizierter Worte und Gedankengänge wären Taten interessanter gewesen.

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen