Martina Borger Katzenzungen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katzenzungen“ von Martina Borger

Eigentlich soll es eine Jubiläumsreise werden. Zum zehnten Mal begeben sich drei Freundinnen Anfang Vierzig auf ihren alljährlichen Kurztrip, diesmal ins belgische Brügge: Dodo, impulsiv und vital, alleinerziehend, nicht selten in finanziellen Nöten; die schöne, verschlossene Claire, die als Galeristin in München Karriere gemacht hat; und die bodenständige Nora, Rechtsanwaltsgattin und Mutter, die als einzige geblieben ist, wo sie alle herkommen: im norddeutschen Pinneberg. Dort sind sie gemeinsam aufgewachsen, haben Schulzeit, Pubertät und erste Liebschaften zusammen erlebt, haben Glück und Schmerz geteilt und Katzenzungen – Symbol für eine unbeschwerte, intensive Freundschaft. Doch was als heiterer Ausflug beginnt, entwickelt sich zu einer Reise in eine Vergangenheit, die, wie sich nun zeigt, gar nicht so unbeschwert war.

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Geschichte mit skurrilen Charakteren, die sich gut liest und insgesamt unterhaltsam ist, das Lesen der Vorbänder allerdings voraussetzt

Buchmagie

Vintage

Ein Roadtrip voller cooler Details aus der Musikgeschichte, dazu spannend und ziemlich witzig.

BluevanMeer

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Irgendwie zauberhaft, obwohl mich die Protagonistin mit ihrer Naivität zum Ende hin zunehmend nervte.

once-upon-a-time

Underground Railroad

Ein ungeheuer beeindruckendes, in den Zeiten des neuaufkommenden Nationalismus und Rassismus überaus wichtiges Buch.

Barbara62

QualityLand

Eine humorvolle und ebenso beklemmende Zukunftsvision, bei der einem das Lachen im Halse stecken bleibt. Dicke Leseempfehlung!

daydreamin

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Märchen für Erwachsene, manchmal etwas zu übertrieben.

ulrikerabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen