Martina Braun Der Hund in deinem Kopf

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Hund in deinem Kopf“ von Martina Braun

Obwohl wir mittlerweile über eine Vielzahl von Hilfsmitteln und Erziehungsmethoden verfügen, werden die Probleme rund um den Hund und seine Erziehung nicht weniger. Warum ist es für viele Menschen so schwer, einen Hund zu einem freundlichen „Allround-Begleiter“ zu erziehen? Warum reagiert ein- und derselbe Hund völlig anders, je nachdem, wer sich mit ihm beschäftigt?
Dieses Buch informiert im ersten Teil darüber, warum ein Hund auf eine bestimmte Art und Weise reagiert und welchen Einfluss der Mensch dabei in mentaler Hinsicht hat. Um den Teufelskreis der problemfokussierten Denkweise zu durchbrechen, wird der Leser sachlich und fundiert an seine eigenen Ressourcen und Fähigkeiten geführt. Durch die positive Ausrichtung der menschlichen Gedanken- und Gefühlswelt werden innere Blockaden gelöst. Diese neue Haltung hat grundlegenden Einfluss auf das Verhalten des Hundes.
Basierend auf langjährigen Praxiserfahrungen leitet das Buch im zweiten Teil jeden Hundehalter konkret zur effektiv umsetzbaren Selbsthilfe an. Dabei werden die wichtigsten Verhaltenskreise des Hundes umfassend erklärt und beschrieben.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Hund in deinem Kopf" von Martina Braun

    Der Hund in deinem Kopf

    sab-mz

    21. February 2012 um 12:00

    Genau das richtige Buch für alle,die die Schuld eines unerwünschten Verhaltens beim Hund suchen. Klar wissen viele Hundebesitzer,dass es eine Stimmungsübertragung gibt. Aber wird das auch ernst genommen?Beachtet doch wohl oft erst nicht. Martina Braun verfügt hier als Tierpsychologin über ein breites Wissen und versteht es allgemeinverständlich zu erläutern,warum eben Selbstcoaching wichtig ist. Als Hundebesitzer hört und liest mal viel zu dem Thema,aber in diesem Buch geht es einen Schritt weiter. Hier gibt es klare Handlungsanweisungen und Tipps zum Umsetzen des theoretischen Wissens in die Praxis. Schließlich ist man nicht jeden Tag "gut drauf" und das merken die Hunde schnell. Und genau da setzt das Selbstcoaching an so frei nach dem Motto "hilf Dir selbst sonst hilft Dir keiner".Man muss schon selbst was tuen,um mit dem Hund ein gutes Team zu bilden. Aus meiner Sicht ein rundum lohnendes Buch für Hundebesitzer,Hundetrainer und alle Personen,die mit Hunden zu tuen haben.Es gibt z.B. auch praktische Tipps zum Tierarztbesuch,etc.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks