Hermann Krone in der Sächsischen Schweiz

Hermann Krone in der Sächsischen Schweiz
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hermann Krone in der Sächsischen Schweiz"

Hermann Krones (1827–1916) Fotografien der Sächsischen Schweiz bestechen in ihrer Brillanz die Betrachter nach wie vor. Sie zeugen von den steilen, bizarren Felsen und tiefen waldreichen Schluchten und von heiter gestimmten Menschen, die sich im 19. Jahrhundert diese Landschaft als Erholungsgebiet erschlossen haben. Hermann Krone, seit 1852 in Dresden ansässig, gilt zweifellos als der bedeutendste unter den frühen Fotografen Deutschlands. Die Entwicklung des nassen Kollodiumverfahrens bot ihm die Möglichkeit, mit „vertretbarem Aufwand“ in freier Natur zu fotografieren. Die ersten Versuche dazu unternahm er bereits 1853, kaum 15 Jahre nach der Erfindung der Fotografie überhaupt. Mit einem zur „Dunkelkammer“ umfunktionierten Obstkarren zog er los. Seine Bilder entlang des inzwischen längst berühmten Malerweges laden zum Vergleichen vor Ort ein und erfreuen gleichermaßen Liebhaber alter Fotografien wie Wanderer und Touristen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865302298
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Verlag der Kunst Dresden Ingwert Paulsen jr.
Erscheinungsdatum:31.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks