Martina Cole

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 58 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(16)
(7)
(12)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Das Abbild: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Gefährliche Lady

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Gesicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Aufsteigerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Clan

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tochter

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Gefangene

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schwester

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Abbild

Bei diesen Partnern bestellen:

The Good Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Revenge

Bei diesen Partnern bestellen:

Untitled Cole 4

Bei diesen Partnern bestellen:

Untitled Cole 4

Bei diesen Partnern bestellen:

The Life

Bei diesen Partnern bestellen:

The Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Close

Bei diesen Partnern bestellen:

The Know

Bei diesen Partnern bestellen:

Maura's Game

Bei diesen Partnern bestellen:

The Runaway

Bei diesen Partnern bestellen:

The Faithless

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Gefangene" von Martina Cole

    Die Gefangene
    Desire

    Desire

    17. July 2011 um 20:13 Rezension zu "Die Gefangene" von Martina Cole

    Es ist ein unglaubliches Buch, es ist sehr viel Gewalt und Brutalität darin enthalten, aber es gibt wirklich solche Sachen. Erschrekend aber spannend geschrieben.

  • Rezension zu "Die Schwester" von Martina Cole

    Die Schwester
    Desire

    Desire

    19. December 2010 um 19:28 Rezension zu "Die Schwester" von Martina Cole

    Ich habe schon bessere Bücher von Martina Cole gelesen. Hat mich nicht umgehauen.

  • Rezension zu "Das Gesicht" von Martina Cole

    Das Gesicht
    milasun

    milasun

    31. July 2010 um 17:05 Rezension zu "Das Gesicht" von Martina Cole

    Kein Hochglanzkrimi - wie Cover und Titel vermuten lassen - sondern eine harte Story über Kinderprostitution mit düsteren Charakteren, die sich über das Gesetz stellen und nur ihrer eigenen Moral unterliegen. Hier gibt es kein "Gut" und "Böse", hier gibt es nur "Böse" und "Böser".

  • Rezension zu "Die Tochter" von Martina Cole

    Die Tochter
    Desire

    Desire

    26. November 2009 um 20:37 Rezension zu "Die Tochter" von Martina Cole

    Eines der besten Thriller, die ich in letzter Zeit gelesen habe, spannend und super gut geschrieben. Ich werde mir sicher weitere Bücher von Martina Cole bestellen.

  • Rezension zu "Die Tochter" von Martina Cole

    Die Tochter
    Lesewurm82

    Lesewurm82

    15. October 2009 um 20:28 Rezension zu "Die Tochter" von Martina Cole

    einfach nur super deshalb 5*: ein Buch bei dem man sagt WOW und ständig wissen will wie es weiter geht. Es denkt man "DER könnte der Mörder sein", DER ist es dann nicht - so geht es weiter, bi ein ganz anderes Ende kommt als gedacht! Ich habe das Buch in einem Tankstellen-Shop entdeckt, WOW gedacht nach lesen der Einführung auf der Buchrückseite, gekauft und es nicht bereut - würde es weiter empfehlen!

  • Rezension zu "Das Gesicht" von Martina Cole

    Das Gesicht
    NormalIstAnders

    NormalIstAnders

    30. December 2007 um 10:12 Rezension zu "Das Gesicht" von Martina Cole

    Martina Coles Bücher sind sehr kontrovers. Das ist kein glamouröser Krimi, bei ihr ist ein Charakter krimineller als der andere. Die Personen in ihrem Buch defenieren sich über ihre eigene Moral, nicht über das Gesetzt. So wie sie es schreibt, gibt es aber trotzem gute und böse Menschen; trotzdem denkt man sich: Ok, der ist zwar ein Dealer und ein Dieb, aber bitte lass ihm nichts böses zustoßen! Und eigentlich kommt es immer schlimmer in den Büchern. Achtung, die Bücher sind auch nichts für diejenigen, die keine Schimpfwörter mögen.