Martina Dürndorfer Human Capital Management in deutschen Unternehmen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Human Capital Management in deutschen Unternehmen“ von Martina Dürndorfer

Die Bedeutung des Human Capital Management wird in Deutschland noch verkannt. Erst letztes Jahr wurde der Begriff "Humankapital" zum Unwort des Jahres gekürt, weil er, so die Jury, den Menschen zur rein ökonomischen Größe degradiere. Vor lauter Empörung droht den Kritikern, eine grundlegende Entwicklung zu verschlafen, die den Mitarbeiter ins Zentrum, und nicht ins Abseits, unternehmerischen Denkens rückt. Gallup Deutschland und The Value Group erstellen darum im Sommer 2005 eine erste umfassende Studie. Wie behandeln die 500 deutschen Topunternehmen ihre wichtigste Ressource? Haben sie deren Bedeutung für den langfristigen Unternehmenserfolg erkannt? Welche Instrumente haben sie entwickelt und wie erfolgreich sind sie damit? Human Capital Management in deutschen Unternehmen liefert erstmals eine Bestandsaufnahme und zeigt den Handlungsbedarf für notwendige Reformen.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen