Martina Dierks Die fabelhaften Vier - Viel Lärm um Lila

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die fabelhaften Vier - Viel Lärm um Lila“ von Martina Dierks

Einfach fabelhaft, diese Vier! Beste Freundinnen, Zoff und Eifersucht - großer Lesespaß für alle Bandenmädchen! Arme Lila! Erst stirbt ihr Hase Zimba, und dann soll sie beim Schultheater auch noch die Hauptrolle übernehmen. Lila kann sich nichts Schlimmeres vorstellen! Maike, Fabi und Jo versuchen alles, um ihr Mut zu machen - schließlich sind sie beste Freundinnen. Trotzdem zieht sich Lila immer mehr zurück. Als in der Klasse dann ein Portemonnaie geklaut wird, kommt ein schrecklicher Verdacht auf. Ob Lila etwa ...? Oder ist das alles nur ein furchtbarer Irrtum? Mit einem Mal wird die Freundschaft der "fabelhaften Vier" auf eine harte Probe gestellt. Mit frechen Innenillustrationen von Franziska Harvey. In Kürze erhältlich www.maedchenbanden.de

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die fabelhaften Vier. Viel Lärm um Lila" von Martina Dierks

    Die fabelhaften Vier - Viel Lärm um Lila
    charlotte

    charlotte

    09. August 2009 um 16:39

    Die vier Mädchen Lila, Maike, Jo und Fabi sind die besten Freundinnen seit der ersten Klasse. Von ihren Abenteuern wird uns aus der Sicht von Maike berichtet, teilweise sogar mit Ausschnitten aus ihrem Tagebuch. Es geht um Freundschaft, die auch dann weiter besteht, wenn die Freunde sich verändern, wenn man zum Beispiel älter wird. Andere Probleme wie Diebstahl, Vertrauen, Loyalität oder aber die Trennung der Eltern werden ebenfalls erwähnt. Insgesamt sind das recht viele Themen, die die Autorin jedoch sehr stimmig in der Geschichte, die hauptsächlich von Lilas Problemen handelt, unterbringen kann. Dieses Buch ist der Anfang einer Reihe Mädchenbücher, die sehr modern daherkommen und viel junge Leserinnen zwischen 10 und 14 viel zu bieten haben. Ich hatte jede Menge Spaß und fühlte mich doch öfter an meine eigene Jugend zurückerinnert. Meine 10-jährige Tochter jedoch konnte mit dem Buch gar nichts anfangen und hat es nicht zu Ende gelesen…

    Mehr