Martina Frason

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)
Martina Frason

Lebenslauf von Martina Frason

Martina Frason wurde 1965 geboren und acht Wochen später adoptiert. Sie fand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Nähe von Köln ein neues Zuhause. Nach sehr strenger, doch ebenso sehr liebevoller Erziehung übernimmt sie gleich nach ihrem Abitur und dem plötzlichen Tod ihres Adoptivvaters mit ihrem Mann nur halbherzig den Hof, obwohl sie ganz andere Pläne hatte. Schon als Kind wäre sie zu gern Schauspielerin geworden. Der Tipp eines lieben Kunden, ein neues Selbstbewusstsein und ihr Adoptions-Schicksal motivieren die Unternehmerin im Jahr 2004, ihr Erstlingswerk „Matschefüße, ein 39-jähriges Adoptivkind erzählt“. 2006 wird es verlegt. Martina F. hat über das Schreiben ihre schlummernde Leidenschaft zur künstlerischen Kreativität wiederentdeckt. Viele neue Lebenserfahrungen, vor allem die Suche nach ihren Wurzeln und die selbst erfahrene Kraft des Glaubens an des Menschens Ziele und der Gedanken, möchte sie ihren Lesern mitteilen. So schreibt sie trotz ihrer vielen Arbeit in der Landwirtschaft an der Fortsetzung ihres ersten Buches und fügt alles zu einem Gesamtwerk zusammen, ihrem Herzenswerk „Matschefüße Teil 1+2“.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Martina Frason
  • eine sehr bewegende Lebensgeschichte

    Matschefüße

    MissLila

    03. January 2018 um 19:31 Rezension zu "Matschefüße" von Martina Frason

    Inhalt: Eine Geschichte über die Kraft der Vergebung, der Liebe und der Gedanken Das Leben einer jungen Frau, deren Schicksal der Adoption der Anfang für einen harten Weg zu ihrem eigenen Glück ist.. zu einem langersehnten Kindheitstraum.   Die vierzehnjährige Landwirtstochter Maria wächst unter strenger Erziehung, aber hingabevoller Liebe ihrer Eltern auf deren Hof auf. Alles scheint wunderbar, bis sie eines Tages ihre Adoptionspapiere findet. Marias Trauma schlummert jahrzehntelang. Sie übernimmt den Hof, arbeitet unermüdlich ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Matschefüße" von Martina Frason

    Matschefüße

    MartinaFrason

    zu Buchtitel "Matschefüße" von Martina Frason

    Hallo zusammen!Habt Ihr Lust, auf (m)eine spannende Lebensachterbahnfahrt?? Auf meinen autobiographischen Schicksalsroman „Matschefüße“? Dann steigt ein in diese Leserunde!Mit 14 finde ich meine Adoptionspapiere – mit 39 schreibe ich ein Buch darüber (Teil 1 meiner „Matschefüße“) - zwei Wochen später breche ich zusammen. Eine mitreißende Lebensachterbahnfahrt  beginnt…Nach steilen Ups and Downs auf einer langen, hürdenreichen Suche nach meinen leiblichen Wurzeln schreibe ich weiter und bringe auch diesen Teil der ...

    Mehr
    • 64
  • sehr bewegende und emotionale Geschichte

    Matschefüße

    Vampir989

    20. December 2017 um 19:59 Rezension zu "Matschefüße" von Martina Frason

    Klapptext:Eine Geschichte über die Kraft der Vergebung, der Liebe und der Gedanken - das Leben einer jungen Frau, deren Schicksal der Adoption der Anfang für einen harten Weg zu ihrem eigenen Glück ist. Die vierzehnjährige Landwirtstochter Maria wächst unter strenger Erziehung, aber hingabevoller Liebe ihrer Eltern Ina und Peter auf deren Hof auf. Alles scheint wunderbar, bis sie als Teenager ihre Adoptionspapiere findet. Marias Trauma schlummert jahrzehntelang. Sie übernimmt den Hof, arbeitet unermüdlich und gründet eine ...

    Mehr
  • Ein herzzerreißender Schicksalsroman

    Matschefüße

    Ellaa_

    21. November 2017 um 22:55 Rezension zu "Matschefüße" von Martina Frason

    Inhaltsangabe: Mit 14 Jahren entdeckte die junge Maria ihre Adoptionspapiere. Eine herzzerreißende Geschichte voller Up - und Downs beginnt. Sie fängt an ein Buch zu schreiben um mit allen fertig zu werden und es entsteht Matschefüße. Ein paar Jahre später setzt sie sich an den den zweiten Teil von Matschefüße, wo wir tiefe Einblicke in den Stress eines Autors erhaschen können. Anfangs sehr neutral in Sachen ihrer Adoption, raten ihr immer mehr Bekannte, Ärzte und Verwandte in Sachen Adoption mehr nachzuhaken. Eine spannende ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.