Neuer Beitrag

katja78

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Kann ewige Jugend & Schnelligkeit ein Fluch sein?

Findet es in einer gemeinsamen Leserunde mit Martina Fussel heraus.
Vor kurzem erschien das Buch "Das Kriegermädchen" bei Carlsen im.press, und wir sind gespannt auf eure Meinungen zu dieser Fortsetzung.


Lesealter ab 14 Jahren

Surrende Pfeile, blitzendes Schwert, wallendes Haar über einer schweren Rüstung – keine Kriegerin des Waldvolks ist so stolz und anmutig wie Zahra. Neben ihrer Schnelligkeit auch mit ewiger Jugend beschenkt, kann es so gut wie keiner mit ihr aufnehmen. Erst als sie vom Schicksal ihrer Schwester hört, begreift sie, dass ihre Gabe eigentlich ein Fluch ist und dass sie gemeinsam fliehen müssen. Doch es gibt nur einen Ort, an dem sie in Sicherheit wären: Amaris, die Heimat des Kriegers Kelvin, dem sie einst einen Kuss versprochen hat



Leseprobe (Amazon)

Bisher erschienen:

12/2013 Das Königsmädchen (Prequel)
02/2015 Das Feuermädchen (1. Teil der Trilogie)
05/2015 Das Kriegermädchen (2. Teil der Trilogie)

Martina Fussel, 1983 in Köln geboren, lebt nahe der Domstadt und verbringt ihre Freizeit am liebsten mit Squash, langen Spaziergängen oder dem Lesen. Bei ein bis zwei Büchern die Woche, die ausschließlich mit Liebe zu tun haben, kam ihr irgendwann die Idee, etwas Eigenes zu schaffen und so begann sie mit dem Schreiben. »Das Königsmädchen« war ihr Debütroman.

Folgt der Autorin auch bei Facebook und verpasst keine News


Wir suchen für diese Fortsetzung nun 5 Leser, die das Buch gerne gemeinsam in einer Leserunde lesen und anschließend rezensieren möchten. Der erste Band sollte dafür bekannt sein. ( Das Feuermädchen)

Bewerbungsfrage: Wir findet ihr die Leseprobe?


Das Buch gibt es also nur als E-Book im mobi oder ePub Format.
Nach Möglichkeit sollte das Buch anschließend auch bei Amazon oder einer ähnlichen Verkaufsplattform rezensiert werden.


Viel Glück!


*** Wichtig ***
Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt

Autor: Martina Fussel
Buch: Das Kriegermädchen

thousandlifes

vor 2 Jahren

Ohhhh! Da wäre ich gerne dabei! Ich habe das erste Buch gelesen. Ich war ja bei der Blogtour dabei ;). Und es hat mir echt gut gefallen.
Es wurde ja schön am Ende des ersten Buches eine tolle Grundlage gelegt.

Der Traum der Leseprobe hat mich ziemlich fertig gemacht :D. Die Leseprobe macht definitiv Lust auf mehr. Es setzt genau am ersten Buch an was ich gut finde und außerdem kommen immer mehr Geheimnisse um ihre Mutter ans Licht.

Ich will weiter lesen :D

Liebe Grüße

lovelylifeofanna

vor 2 Jahren

Nachdem mir die Leserunde zu dem ersten Teil schon sehr gut gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn ich diesmal auch wieder dabei sein darf.

Die Leseprobe macht neugierig und knüpft gut an den ersten Teil an. Ich bin sehr gespannt wie es mit Zahra weitergeht und wie die Charaktere von Band eins mit einfließen werden.

Ich würde liebend gerne wieder mitlesen!

Liebe Grüße,
Anna

Beiträge danach
30 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Angel1607

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

http://www.lovelybooks.de/autor/Martina-Fussel/Das-Kriegerm%C3%A4dchen-1156833387-w/rezension/1161363340/

Ebenfalls auf Amazon, Weltbild und Thalia zu finden.

Claire20

vor 2 Jahren

Kapitel 13 - 16
Beitrag einblenden

Schade, dass Kato schon gestorben ist. Er hat Zahra viel bedeutet, was er wohl zu ihren Taten sagen würde?
Uduraj scheint mir ein guter Lehrer für Ayana zu sein.
Super finde ich auch die Stelle, wo Zephir ankommt und mit Ayana das erste Mal kämpft. Ich hatte damit nicht gerechnet. Ob die zwei sich ineinander verlieben?
Kapitel 16 ist super. Erst kommen sich Zahra und Kelvin näher, obwohl mir dies doch etwas komisch vorkommt, vorher hatte Zahra ja doch noch relativ großen Abstand zu ihren Gefühlen und Empfindungen gegenüber ihm gehalten. Etwas zu schnell. Wie es sich wohl weiter entwickelt?
Das plötzliche Auftauchen Noahs war sehr überraschend. Was empfindet er für Lani? Kelvin deutet ja etwas an. Wann wird Noah das nächste Mal auftauchen und nun weiß er ja auch, das er eine Tochter hat. Wird er Atiras zur Rede stellen? Wird er ihr sagen, dass er Ayana gesehen hat?
Diese Gedanken beschäftigen mich bisher am meisten und ich hoffe, ich bekommen auf diese noch eine sehr spannende Antwort.
Etwas schade finde ich, dass es schon so lange nichts mehr über Faro, Shaani und Seraphina gehört/gelesen habe.

Claire20

vor 2 Jahren

Kapitel 17 - 22
Beitrag einblenden

Was hat es mit Ayana ihrem Schwert auf sich? Hat es eine besondere Bedeutung? Die Passage über die Auswahl hat es mir so erscheinen lassen.
Ich hätte die Wendung, als die Reisenden auf Faro, Shaani und Seraphina wieder treffen und ihre erste Begegnung mit den Alazar. Auch, dass Barein schwarze Flügel hat, hätte ich nicht erwartet. Die Vorhersage der Alazar und ihre Prophezeiung über Lani und Barein hat mich nur dahingehend überrascht, dass sie für die Freiheit aller Völker wichtig sein sollen und dies bewirken könnten.
Kapitel 22 lässt mit dem Kampf gegen die Leekaner die Anspannung steigen. Zudem sind alle Geschwächt, da sie nur noch sehr wenig Wasser haben. Vieles würde bei dem Kampf zerstört.
Interessant finde ich die Darstellung Seraphinas über den Krieg zwischen den Völkern.
Die Bindung zwischen Zahra und Kelvin wird immer enger.
Lani und Barein brauchen wohl noch etwas Zeit, aber ich bin davon überzeugt, dass sie zueinander finden werden.
Ayanas Vorhersehung, dass nur acht raus und wieder zurück kommen aus Ja-Haan macht mir Angst, wie auch allen Beteiligten. Wen wird es treffen? Oder ist es doch noch zu Ändern?

Claire20

vor 2 Jahren

Kapitel 17 - 22
Beitrag einblenden

Angel1607 schreibt:
Den knuddeligen Riesen hab ich richtig ins Herz geschlossen!

Wer soll dieser Riese sein? Ich habe bisher keinen beim Lesen wahrgenommen.

Claire20

vor 2 Jahren

Kapitel 23 - Ende
Beitrag einblenden

Schön fand ich die Stelle, an der sich Barein und Lani geküsst haben. Werden sie zusammen kommen? Vielleicht: Ayana hat Zahra ja Bareins Zukunft verraten und diese schien überrascht. Barein und Lani : die große Liebe? Wird er nun die Spangen öffnen können? Wird sich die Prophezeiung erfüllen?
Ayana war ganz schön tapfer und stark einen Leekaner zu töten um Kelvin zu retten.
Ich hoffe Zahra und Kelvin überleben den Kampf gegen die Leekaner.
Werden es die anderen schaffen?
Wie wird es weitergehen?
Was kommt dem Riesen Plagio noch für eine Rolle zu und warum war er auf einmal dabei?
Ich bleibe mit einigen Fragen zurück, die hoffentlich im nächsten Band geklärt werden.

Claire20

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

http://www.lovelybooks.de/autor/Martina-Fussel/Das-Kriegerm%C3%A4dchen-1156833387-w/rezension/1161831195/1161832603/

auch auf Amazon:
http://www.amazon.de/Das-Kriegerm%C3%A4dchen-Martina-Fussel-ebook/dp/B00VK0CHIC/ref=cm_cr-mr-title

und Weltbild (wird noch bearbeitet)
https://www.weltbild.de/artikel/ebook/das-kriegermaedchen_20298833-1

lovelylifeofanna

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

http://www.lovelybooks.de/autor/Martina-Fussel/Das-Kriegerm%C3%A4dchen-1156833387-w/rezension/1162741147/

und auch auf meinem Blog (Facebook, Google+ und Twitter):
http://lovelylifeofanna.blogspot.de/2015/06/rezension-das-kriegermaedchen-von.html

Neuer Beitrag