Martina Hörle Wo alles endet und alles beginnt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo alles endet und alles beginnt“ von Martina Hörle

Ein seltsamer Jahrmarkt gastiert auf dem kleinen Dorfplatz. Aislinn, deren Herkunft im Dunkel liegt, wird von der alten Moja unter ihre Fittiche genommen.
Das Mädchen hat mystische Träume, die sie verwirren und doch Wahrheit werden. So sieht sie, dass ihr Geliebter in Gefahr ist, denn Tanguy, der ihn mit seinem Hass verfolgt, will ihn vernichten.
Mit Hilfe der Götter versucht Aislinn den geliebten Mann retten. Dabei verliert sie ihre menschliche Gestalt. Wird Maple Knight sie trotzdem erkennen?

Stöbern in Science-Fiction

War was?

„War was?“ kann man nur witzig finden, wenn man Star Wars nicht mag.

Lieblingsleseplatz

Die Optimierer

Mal was ganz anderes, schön kurzweilig, spannend schwanke zwischen 3 und 4 Sternen.

shari77

QualityLand

Super lustig und sehr unterhaltsam. Allerdings hat mir das gewisse Etwas gefehlt.

Pii

Giants - Zorn der Götter

Kommt nicht ganz an den ersten Band ran, aber nach wie vor sehr unterhaltsam. Ich bin gespannt auf Teil 3.

Dajin

Giants - Sie sind erwacht

Interessante Erzählweise und ein Thema, welches ich persönlich sehr faszinierend finde.

Dajin

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

Tragische Liebesgeschichte, dystopische Elemente und überraschende Wendungen ...spannender Auftakt einer vielversprechenden Reihe!

JennyWanderlust

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks