Martina Haag Salto für Anfänger

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Salto für Anfänger“ von Martina Haag

Isabella träumt von ihrem Durchbruch als Schauspielerin, von einem Glamourleben als Filmstar und davon, endlich den richtigen Mann kennenzulernen. Die Wirklichkeit sieht jedoch etwas anders aus: Sie wohnt in einer Winzwohnung, ist ständig pleite und schlägt sich mit peinlichen Werbefilmen durch. Warum nicht den Lebenslauf ein ganz kleines bißchen verschönern, um bessere Engagements zu bekommen? Als sich ihr die Chance des Lebens auftut, gibt es nur einen Haken: Isabella wird wegen ihrer Akrobatikkenntnisse genommen, und die stehen nur in ihrem Lebenslauf ... »Ein Buch für das Wohlfühlregal, das ein hohes Tempo, schmissige Dialoge und viele Lacher bietet.« Amelia

ein wirklich witziges buch meiner meinung nach. doch - was war das für ein banales ende? da bleibt es doch im mittelmäßigen stecken ...

— Nele

Stöbern in Romane

Der große Wahn

interessant, informativ, fesselnd, aber auch schwer verdauliche oder abschweifende Passagen, ergeben eine gelungene Geschichte

vielleser18

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Ein wunderschön geschriebener Roman mit einem, wie ich finde, leider nicht gelungenem Ende.

skurril

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Gäbe es die Möglichkeit hätte ich definitiv mehr Sterne vergeben!

Jule_Frost

Vintage

Ein wirklich aussergewöhnliches Buch!

Mira20

Der Frauenchor von Chilbury

Tolles Buch über starke Frauen in einer schwierigen Zeit!

Stephi90

Die Phantasie der Schildkröte

Ganz langsam schlürfen, äh lesen - und mit Edith er/aufwach(s)en :)

Cappukeks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Salto für Anfänger" von Martina Haag

    Salto für Anfänger

    Lilly Block

    06. January 2010 um 15:34

    Das Buch war ein Geschenk, ausgesucht wegen einer guten Rezension im Fernsehen. Der Klappentext ist vielversprechend, doch ich habe mich zu Tode gelangweilt. Aus meiner Sicht ist das Buch in der Presse völlig überbewertet.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks