Neuer Beitrag

marpije

vor 2 Jahren

7. Kapitel 15 - Kapitel 22
Beitrag einblenden

Die Ermittlungen gehen weiter und immer mehr kommt raus, da haben wir erfahren das der tote Besitzer will seine junge Freundin heiraten, da ist auch raus er hat ein Termin beim Notar für Testament Veränderung .
Die Polizei bleibt weiter beim Selektion wer ist mehr verdächtig und wer weniger.
Mir gefallen sehr gut Eva und Bas , da sind zwei ganz normale Menschen welche können gut trennen Privatleben von Arbeit, von die beiden strahlt Wärme und ungläubige Ruhe.

funny1

vor 2 Jahren

7. Kapitel 15 - Kapitel 22
Beitrag einblenden

Diesen Abschnitt fand ich richtig gut es kommen zwar noch mehr Verdächtige vor aber es bleibt spannend wie im echten leben halt auch jeder ist erst mal Verdächtig bis man ausschließen kann. Man weiß immer noch nicht so recht wer der Mörder ist und das gefällt mir sehr gut. Es gibt neue Erkenntnisse und zwar das die Flaschen im Büro erst im nachhinein manipuliert wurden und die Ersatzschlüssel von Koen genommen worden sein müssen. Zur zeit finde ich deutet alles auf die noch Ehefrau oder die ewige Geliebte hin mal schaun wer es war Spannung steigt schnell weiterlesen..

funny1

vor 2 Jahren

7. Kapitel 15 - Kapitel 22
Beitrag einblenden
@marpije

da hast du recht Eva und Bas sind echt Bodenständig und trotz ihrem Vorfall sehr provisionell. Ein traum Paar so zu sagen.

Beiträge danach
12 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

7. Kapitel 15 - Kapitel 22
Beitrag einblenden

tinstamp schreibt:
ich tippe auch auf Gliebte oder Ehefrau. lasse mich aber noch gerne überraschen, denn ich habe keinen genauen verdacht.

Wäre auf jeden Fall plausibel... ich lass mich auch gern überraschen, jetzt will ich es aber auch wirklich bald wissen :)

Jenny1900

vor 2 Jahren

7. Kapitel 15 - Kapitel 22
Beitrag einblenden

Ich kann mir immer noch nicht recht vorstellen, wer konkret Koen de Vries umgebracht hat... bin sehr gespannt auf die Auflösung.
Bas arbeitet anscheinend daran Eva zu beweisen das er hereingelegt wurde....
Ein wenig verwirren mich die vielen Namen :D

Ann-Mary

vor 2 Jahren

7. Kapitel 15 - Kapitel 22
Beitrag einblenden

Es bleibt weiter spannend. Auch in diesem Abschnitt wird wieder viel ermittelt und neue Erkenntnisse kommen ans Tageslicht. Weiterhin habe ich keine Ahnung wer wohl der Mörder ist... Zwar haben sowohl Martine als auch die Ehefrau ein Motiv, aber irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen... Ich bin wirklich gespannt auf die Auflösung!

Neugierig bin ich auch was es mit der Vergewaltigung auf sich hat und was mit Koen`s spurlos verschwundener Freundin passiert ist...

Ann-Mary

vor 2 Jahren

7. Kapitel 15 - Kapitel 22
Beitrag einblenden

Jenny1900 schreibt:
Ein wenig verwirren mich die vielen Namen :D

So geht es mich auch, ich musste in diesem Abschnitt mehrmals zurückblättern um nicht durcheinander zu kommen.

Ann-Mary

vor 2 Jahren

7. Kapitel 15 - Kapitel 22
Beitrag einblenden

Mrs. Dalloway schreibt:
Jetzt habe ich auch den Rest des Abschnittes gelesen. Es war teilweise ein bisschen schleppend.. Bei den zwei Sorten Honig bin ich dann wieder hellhörig geworden und ebenfalls interessant war das Gespräch mit Maud Vos.

Da bin ich ganz bei dir, auch ich fand die auführlichen Ermittlungen zwar interessant aber leider auch sehr langwierig. Die zweite Sorte Honig hat aber dann wieder richtig Spannung in die Geschichte gebracht.

dorli

vor 2 Jahren

7. Kapitel 15 - Kapitel 22
Beitrag einblenden

Martine präsentiert sich bei der Befragung genau so, wie die Mitarbeiter von Mimis Royal Secrets sie dargestellt haben – sie ist biestig und gereizt, außerdem lügt sie sehr viel. Auch wenn sie mit ihrem Aufenthalt in Hongkong ein Alibi hat, sehe ich sie immer noch als Hauptverdächtige. Ob sie jemanden engagiert hat?
Zwei unterschiedliche Sorten Honig – das ist ein interessanter Aspekt. Der Verdacht soll also auf die Mitarbeiter gelenkt werden.

Ich mag es sehr, dass man bei jedem Schritt der Ermittler dabei ist und die Suche nach Spuren und Hinweisen genau mitverfolgen kann. Was mir ein bisschen fehlt, ist das Drumherum; Beschreibungen von der Umgebung und den Schauplätzen zum Beispiel. Und auch die Akteure könnten etwas mehr Ausstrahlung haben.

dorli

vor 2 Jahren

7. Kapitel 15 - Kapitel 22
Beitrag einblenden

mabuerele schreibt:
Warum ist Florine verschwunden?

Ja, das interessiert mich auch.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.