Die Marketenderin

von Martina Kempff 
3,0 Sterne bei8 Bewertungen
Die Marketenderin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Amy_de_la_Soleils avatar

konnte mich leider nicht überzeugen, gerade zum Schluss: alles so auf "Happy-End" getrimmt, was teilweise doch sehr unrealistisch anmutete

R

Frau Kempff ist nicht die erste, die vor Moskau scheiterte - ein diesmal leider nur mittelprächtiger Roman aus napoleonischer Zeit

Alle 8 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Marketenderin"

Februar 1812: Die willensstarke Marketenderin Juliane Assenheimer beschließt, mit den württembergischen Truppen zu ziehen, die Napoleons Armee im Rußlandfeldzug verstärken. Neben der harten Realität des Krieges macht ihr vor allem ihre Liebe zu Leutnant Gerter zu schaffen, die aufgrund des großen Standesunterschiedes unerfüllbar zu sein scheint. Mit viel Energie und Mut kämpft sich Juliane bis nach Moskau durch, wo sich die Lage dramatisch zuspitzt … Ein spannender Roman über eine mutige Frau, die sich gegen Gewalt und Unrecht auflehnt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492251624
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:431 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:15.02.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks