Martina Kittler

 4.1 Sterne bei 91 Bewertungen
Autor von Smoothies, Vegetarisch und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Martina Kittler

Martina Kittler ist Oecotrophologin, Autorin zahlreicher Kochbücher und Kochdozentin in München. Sie versteht es, Genuss und gesunde Ernährung in alltagstaugliche und unkomplizierte Rezepte zu packen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Martina Kittler

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Smoothies (ISBN: 9783833868542)

Smoothies

 (55)
Erschienen am 05.02.2019
Cover des Buches Vegetarisch (ISBN: 9783833866227)

Vegetarisch

 (24)
Erschienen am 06.05.2020
Cover des Buches Kochen für die Familie (ISBN: 9783833831911)

Kochen für die Familie

 (11)
Erschienen am 10.12.2012
Cover des Buches Crashkurs Kochen (ISBN: 9783833813818)

Crashkurs Kochen

 (10)
Erschienen am 06.09.2008
Cover des Buches Backen für die Familie (ISBN: 9783833831942)

Backen für die Familie

 (5)
Erschienen am 10.12.2012
Cover des Buches Brotaufstriche selbst gemacht (ISBN: 9783833834264)

Brotaufstriche selbst gemacht

 (5)
Erschienen am 07.09.2013
Cover des Buches Das große Familienkochbuch (ISBN: 9783833831935)

Das große Familienkochbuch

 (4)
Erschienen am 17.12.2012
Cover des Buches Expresskochen Vegetarisch (ISBN: 9783833841248)

Expresskochen Vegetarisch

 (4)
Erschienen am 07.02.2015

Neue Rezensionen zu Martina Kittler

Neu

Rezension zu "Vegetarisch" von Martina Kittler

Einfach und lecker
nina11vor 4 Monaten

Für Vegetarische Essens-Liebhaber sehr geeignet. Ich kannte nur wenig von den vorgestellten Gerichten. Definitiv keine 08/15 Rezepte, dennoch einfach nachzukommen.

Die Nachfrage an vegetarischen und veganen Speisen nimmt immer mehr zu. Kein Wunder also, dass auch dieses Buch viele begeisterte Leser findet.

Die Aufmachung des Buches ist typisch für Kochbücher dieser Art. Es ist lediglich dünn und recht klein geschrieben. Auch sind wichtige Hinweise für (eventuell neue) Vegetarier enthalten wie z.B. beim mikrobiellen Lab. Gewöhnliches Lab stammt nämlich vom Tierkörper direkt. Für alle, die das bisher noch nicht wissen ein toller Tipp.

Besonders gefällt mir wie gemüselästig das Buch ist. Es handelt sich nicht um viele verschiedene, schwer zu findende Zutaten.. sonder um ganz bekanntes Gemüse, Nüsse, usw.

Auch für Vegetarier - Neulinge geeignet. 😊

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Expresskochen vegetarisch" von Martina Kittler

Schnelle vegetarische Küche
sommerlesevor 7 Monaten

Der GU-KüchenRatgeber "Expresskochen vegetarisch" zeigt einfache, aber dennoch schmackhafte Veggie-Rezeptideen, für die man nicht mehr als 30 Minuten Zubereitungszeit benötigt. 

Der Vorteil dieser kleinen Küchenratgeber ist die Übersichtlichkeit, praktische Tipps sind sogar in den aufklappbaren Seiten des Buchdeckels zu finden und die Rezepte sind übersichtlich nach Zutaten geordnet. 

Wer Wert auf gesunde Küche legt, findet hier viele leckere Gemüse-Gerichte, die in der Zubereitung recht einfach herzustellen sind. 

Es gibt eine Übersicht, welche Zutaten in einer Blitzküche nicht fehlen sollten. So lassen sich mit Couscous, Amaranth, Bulgur und Schnellkochhirse lassen sich vielfältige Gerichte zaubern, ob als Beilage, Suppe, Salat oder als Bratling, diese Getreide sind gesund und die Sattmacher schlechthin. 

Vier Rezeptkategorien ordnen die Gerichte ein:

Salate, Suppen und Snacks:

Schafskäse mit Salat (vollwertige Mahlzeit)

Amaranthsuppe mit Tofu

Pesto-Ciabatta

Gemüse und Kartoffeln:

Kartoffelpfanne mit Pilzen

Weißes Bohnenpüree

Rote-Bete-Püree

Kichererbsen-Curry 

Chili sin carne

Ofengemüse mit Dip

Pasta, Reis & Körner:

Gebratener Tomaten-Weizen

Curry-Gemüse-Hirse

Zitronen-Ravioli

Grünkernpuffer mit Dip

Süßes zum Verwöhnen: 

Couscous mit Früchten

Vanillewaffeln mit Heidelbeerquark

Grieß-Spaghetti

Bei diesen Rezepten wird man ganz sicher fündig, man sollte sich dabei einfach von den Vorräten leiten lassen und kann einfach und schnell schmackhafte Gerichte für den Alltag zaubern.

Kommentare: 4
30
Teilen

Rezension zu "Vegetarisch" von Martina Kittler

Ich bin nicht im Veggie-Himmel
kruemelmonster798vor 10 Monaten

Ich liebe die handlich kleinen GU-Küchbücher.
Da wir wenig Fleisch essen, war ich auf „VEGETARISCH“ sehr gespannt.
Aufgeteilt sind die Rezepte in drei Kategorien:
Für jeden Tag
Lunch to go
Wochenend-Küche

Die Rezeptauswahl hat mich ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Es wiederholt sich, so gibt es einmal Kohlrabischnitzel, Kartoffel-Kürbis-Puffer und Mais-Fritters, alle drei zwar mit einer unterschiedlichen Gemüsebasis, aber doch ähnlich zubereitet.
Auch Pizzawaffeln oder Hirse-Muffins waren so gar nicht mein Fall. Zum Mitnehmen gibt es relativ viele Salate, klar, das liegt in der Natur des Themas, aber dafür brauche ich kein Kochbuch.
Die nachgekochten Rezepte waren o.k., aber jetzt auch nicht so, dass ich sie in meine Standard-Lieblingsrezepte-Sammlung aufnehmen würde.

Mein Fazit: eher ein „Mal durchblättern“ als „Juhuu-so viele neue Lieblingsrezepte“- Kochbuch.

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks