Neuer Beitrag

CarinaZ

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

"Green Fiction: Vier spannende Kurzgeschichten" ist eine Kurzgeschichtensammlung mit vier Geschichten zum Thema Umweltschutz. Entstanden ist dieses Projekt durch einen Wettbewerb der Plattform LizzyNet. Die vier Gewinnerinnen hatten nur die Idee und ein paar ausformulierte Seiten für eine Geschichte eingeschickt, die im Anschluss mit einer deutschen Autorin als Mentorin weiterentwickelt wurde. Die vier Mentorinnen waren: Jasna Mittler, Gerlis Zillgens, Ulla Lessmann und Monika Geier. Herausgekommen sind vier völlig unterschiedliche und einzigartige Geschichten.

Hier findet ihr eine Leseprobe.

BasteiLübbe stellt für die Leserunde 10 E-Books zur Verfügung. Wer also gerne mitlesen, disktuieren und abschließend eine Rezension schreiben möchte, ist herzlich eingeladen, sich bis zum 23.03. zu bewerben. Ich werde daraufhin die Gewinner auslosen und hier bekannt geben.


Von mir ist übrigens die Kurzgeschichte "Rettung aus dem All". Ich freue mich schon sehr auf die Leserunde mit euch! :)

Autor: Carina Zacharias
Buch: Green Fiction: Vier spannende Kurzgeschichten

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Schade, dass es nur Ebooks zu gewinnen gibt. Das Buch klingt sehr interessant, aber leider bin ich nicht im Besitz eines Ebookreaders. :-(

Dat-Engelsche

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Scheinbar sind die Autorinnen/ Ideengeberinnen noch Schüler? Das macht das ganze noch interessanter, da Schüler oft einen etwas anderen Blickauf bzw. andere Herangehensweise an den Umweltschutz haben.
Gern würde ich mich für ein eBook-Exemplar bewerben.

Beiträge danach
72 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

christiane_brokate

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen

http://www.lovelybooks.de/autor/Carina-Zacharias/Green-Fiction-Vier-spannende-Kurzgeschichten-1083104460-t/rezension/1088562912/

Irve

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen

Meine Rezi kommt nach dem Urlaub. Hier reicht die Datenverbindung wenn es hoch kommt zum Posten hier, aber nicht zum vernünftigen Blog-Bericht schreiben....Also, bis in ca. 2 Wochen!!!

CarinaZ

vor 3 Jahren

Geschichte 4: Rettung aus dem All

Freut mich, dass euch die Geschichte gefallen hat. :)

CarinaZ

vor 3 Jahren

Geschichte 4: Rettung aus dem All
Beitrag einblenden

DanielaAlge schreibt:
Ich selber habe ja das Gefühl, dass wir Menschen eher in den kleinen Dingen viel bewegen können.

Da hast du recht! Auf außerirdische Helfer können wir uns wohl leider nicht verlassen. ;)

Dat-Engelsche

vor 3 Jahren

Geschichte 4: Rettung aus dem All
Beitrag einblenden

Die 4. Geschichte war sehr interessant, vor allem von der Herangehensweise. Ich vermute aber mal, dass wir Menschen uns wahrscheinlich noch darüber beschweren würde, dass jemand Fremdes einfach mal so eben unsere Probleme lösen will. Sowas muss schließlich vorher erst ausdiskutiert werden, schließlich würden ja spontan die ein oder anderen Druckmittel wegfallen. Die Ursachen der verschiedenen Probleme bleiben weiter bestehen, d.h. es wäre nur eine Lösung auf Zeit...

Dat-Engelsche

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden

Insgesamt finde ich das Büchlein gelungen. Es sind 4 sehr unterschiedliche Geschichten mit verschiedenen Herangehensweisen an das Thema. Besonders gut gefällt mir, dass das Thema "Umweltschutz" dezent in die Geschichten eingeflossen ist, also ich nicht das Gefühl habe hier zwingt mich jemand zu Bekehrung. Sondern es sind Texte die zum Weiterdenken anregen.

Was ein wenig Schade ist, ist, dass alle 4 Geschichten relativ abrupt enden bzw. sich die Geschehnisse gegen Ende überhäufen. Aber das liegt wohl einfach daran, dass es Kurzgeschichten sind ;)

Ich kann das Buch nur weiter empfehlen ... lässt sich gut zwischendurch im Zug oder Bus lesen!

Irve

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen

Hallöchen, da bin ich wieder und habe die Rezension "mitgebracht".
http://irveliest.wordpress.com/2014/04/28/umwelt-anthologie-green-fiction/
Danke für die Leserunde!!

Neuer Beitrag