Finn und der Kristall der Zeit

von Martina Konrad 
3,5 Sterne bei4 Bewertungen
Finn und der Kristall der Zeit
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Frank1s avatar

Diese Zeitreise-Fantasy mit jungen Protagonisten kann auch erwachsenen Lesern empfohlen werden.

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Finn und der Kristall der Zeit"

Im Jahre 1916 wird ein Baby auf den Stufen einer kleinen Kirche ausgesetzt. Finn, wie der kleine Junge genannt wird, wächst im Waisenhaus auf und ist dort - dank der liebevollen Fürsorge der Waisenhausleiterin - recht glücklich. Eines Tages, als er knapp zehn Jahre als ist, kommt ein Ehepaar in das Waisenhaus und beschließt, den Jungen zu adoptieren. Natürlich freut sich Finn, weil er endlich seine eigenen Eltern bekommen soll - aber ist das Paar wirklich das, was es zu sein vorgibt? "Finn und der Kristall der Zeit" ist eine spannende und phantasievolle Geschichte für junge und jung gebliebene Leser. Von der gleichen Autorin als Kindle Ebook erschienen: "Strichweise heiter" und "Weiche Schale, weicher Kern"

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00J3VBY02
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:386 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:18.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks