Martina Kučerová , Vladimír Dvořák Ein Streifzug durch die Natur des Böhmerwaldes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Streifzug durch die Natur des Böhmerwaldes“ von Martina Kučerová

Herzlich willkommen im Böhmerwald. Dieses Buch bietet eine Einführung in die Wälder, die Wiesen, die Moore, die Flüsse und die Gletscherseen dieser Region. Die Natur kennt keine Grenzen und so beschreibt dieses Buch nicht nur die Natur im Nationalpark und Landschaftsschutzgebiet Sumava, sondern auch im Nationalpark und Naturpark Bayerischer Wald. Das Buch ist kein umfassendes Werk, das alle Tiere und Pflanzen in diesem grenzüberschreitenden Gebiet vorstellt, dazu würden die vorliegenden 200 Seiten nicht reichen. Es ist eher eine Präsentation des Artenreichtums ganz besonderer Lebensräume, und es gibt einen Einblick in die Geschichte der Natur und des Naturschutzes. Das Buch ist in sieben Kapitel gegliedert, die jeweils auf vier Teilen bestehen. Einleitend werden die Lebensräume vorgestellt und ihre Standortvielfalt beschrieben. Für die jüngsten Leser ist diese Beschreibung wahrscheinlich schwer zu verstehen, deshalb folgt für sie im zweiten Teil der Kapitel eine große Illustration, in der die bedeutendsten Tier- und Pflanzenarten der Lebensräume vorgestellt werden. Auf dem zweiseitigen gezeichneten Bild können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern, die noch nicht lesen können, viele Arten entdecken, die in der Landschaft des Böhmerwaldes daheim sind. Der dritte Teil dient zur Bestimmung wichtiger Pflanzen- und Tierarten – ausgehend von Wirbellosen über Schmetterlinge, Käfer, Amphibien bis hin zu Vögeln und Säugetieren. Böhmerwaldbilder bekannter Naturfotografen und einzigartige Grafiken illustrieren die einzelnen Arten. Zum Schluss weisen Ausflugstipps auf die Orte hin, an denen man die im Buch beschriebene Schönheit und Einzigartigkeit selbst kennenlernen kann. Leider ist nicht sicher, dass man dort die jeweiligen Vertreter der Tier- und Pflanzenwelt trifft, aber man kann die Arten dank diesem Buch zumindest kennenlernen. In den Texten wurden so wenige Fachbegriffe wie möglich verwendet, da sie die Verständlichkeit erschweren. Die dennoch vorkommenden wissenschaftlichen Begriffe werden im Glossar eines jeden Kapitels erklärt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks