Martina Lauinger Alles Schrott?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles Schrott?“ von Martina Lauinger

Stühle aus Schaufeln, Kleiderständer aus Baggerzähnen, Leuchten aus Stanzabfällen, eine Tänzerin aus Fahrradnaben – alles Schrott? Aber sicher. Dieses Werkbuch führt ein in die trendige Arbeit mit Altmetall. Es liefert die nötigen Kenntnisse über Metalle, Werkzeuge, Maschinen und Techniken – Schweißen, Löten, Schleifen, Schneiden und viele andere. Der praktische Teil erklärt anhand verschiedener Themen das konkrete Gestalten mit Schrott. Am Beispiel eines Heuzinkens zeigt die Autorin, wie viele Möglichkeiten in einem Altmetallteil stecken, wenn man genau hinschaut: Soll daraus ein Windlicht, ein Kleiderständer, eine Heuschrecke oder ein Halter für Notizzettel entstehen? Die Kapitel über Stühle oder Lampen veranschaulichen, wie attraktiv und gleichzeitig funktionell Schrottobjekte sein können. Ergänzt werden diese Möbelexperimente mit grundsätzlichen Überlegungen zu Statik, Komfort und zur Sicherheit. Und schließlich sollen die vielen menschlichen und tierischen Figuren zum spielerischen Experimentieren animieren. Bei allen beschriebenen Arbeitsabläufen weist die Autorin auf mögliche Fehler hin und zeigt, wie sie vermieden oder korrigiert werden können. Abgerundet wird das Buch mit einem Kapitel zur Geschichte der Schrott-Kunst und mit vielen Bildern von zeitgenössischen Schrott-Künstlerinnen und -Künstlern.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks