Martina Lukits-Wally

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(9)
(2)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Martina Lukits-Wally

Geboren und aufgewachsen in Gmünd, Niederösterreich. Sprachenstudium an der Uni in Wien, Magister der Philosophie für das Lehramt an Höheren Schulen. Einige Jahre Berufstätigkeit. Freischaffende Künstlerin -- Malerin und Autorin. Näheres siehe Homepage: www.lukits.at

Bekannteste Bücher

Höllische Himmelfahrten

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Tor zur Vergangenheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Lolo, der Papagei

Bei diesen Partnern bestellen:

Schnappschüsse superspezial

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kuriosität

    Höllische Himmelfahrten
    buchwanderer

    buchwanderer

    05. August 2017 um 18:54 Rezension zu "Höllische Himmelfahrten" von Martina Lukits-Wally

    „Gütiger Gott, gib Grünbergs Geistern gesegnete Grabesruhe!“ (S.30) Zum Inhalt: Rasant, spritzig und stets mit einer gehörigen Prise Ironie versehen bringt Martina Lukits-Wally 25 Kurzkrimis zu Papier, die für sich gesehen schon eine heitere Lektüre darstellen, zusätzlich jedoch noch mit einem Schmankerl schreibtechnischer Natur aufwarten: im ersten Teil des Buches bis zur Seite 92 sind die Texte so gestaltet, dass jedes(!) darin enthaltene Wort mit jeweils demselben Anfangsbuchstaben beginnt. Klingt komisch, ist aber so :-) . ...

    Mehr
  • Lebenspatina

    Das Tor zur Vergangenheit
    buchwanderer

    buchwanderer

    01. July 2017 um 11:15 Rezension zu "Das Tor zur Vergangenheit" von Martina Lukits-Wally

    „Das Spiel mit der Sprache faszinierte sie. Wie sich aus Buchstaben Worte bildeten, dann aus Wörtern Sätze entstanden und daraus wiederum literarische Figuren, die daraufhin mit ihren Schicksalen gleichsam zum Leben erwachten,…“ (S.38) Zum Inhalt: Neun, vom Umfang her kurze, Geschichten sind es, die Martina Lukits-Wally in „Das Tor zur Vergangenheit“ zu Papier gebracht hat. Und doch umfassen sie nicht selten ganze Leben mit Hochs, Tiefs und den ebenmäßigen Tälern dazwischen. Der Bogen spannt sich von schicksalshaften, beinahe ...

    Mehr
  • Geheimnisvolle, groteske, grandiose Gaunerkomödien!

    Höllische Himmelfahrten
    HenryBerau

    HenryBerau

    13. May 2017 um 19:49 Rezension zu "Höllische Himmelfahrten" von Martina Lukits-Wally

    Stilistisch als auch inhaltlich -- wahrlich ein Kunstwerk, das meiner österreichischen Lieblingsautorin hier wieder fabelhaft gelungen ist! Eine tolle Idee, Krimikurzgeschichten auf 2-erlei Art und Weise wiederzugeben. Wem es nämlich zu umständlich oder zu mühsam ist, den 1. Teil , in dem jeder Krimi mit demselben Buchstaben beginnt, zu lesen (immerhin eine hervorragende Leistung der Autorin!), der kann gleich zum 2. Teil übergehen, denn darin ist jede kriminelle Geschichte auch in völlig "normalem" Stil geschrieben: voll ...

    Mehr
  • Witzige Krimi Kurzgeschichten!

    Höllische Himmelfahrten
    Nina_1986

    Nina_1986

    09. March 2017 um 14:17 Rezension zu "Höllische Himmelfahrten" von Martina Lukits-Wally

    Super witziges Buch, in dem jedes Wort des Kurzkrimis im 1. Teil mit dem gleichen Buchstaben beginnt.Im 2. Teil sind dann alle Kurzkrimis normal geschrieben. Lustiges Buch, auch ein nettes Geschenk!

  • Ein tolles Spiel mit der Sprache!

    Schnappschüsse superspezial
    HenryBerau

    HenryBerau

    07. January 2016 um 18:05 Rezension zu "Schnappschüsse superspezial" von Martina Lukits-Wally

    Außergewöhnlich! Jedes Wort einer Geschichte bzw. eines Textes beginnt mit demselben Buchstaben! Ich hätte nicht gedacht, dass es möglich ist, mit jedem Buchstaben (tatsächlich  von A-Z ), solch satirische Texte schreiben zu können, die außerdem noch gesellschaftskritisch, humor- und sinnvoll sind. Was ja nicht selbstverständlich ist, wenn man nur eine begrenzte Anzahl von Wörtern bei dem jeweiligen Buchstaben zur Verfügung hat.  Es sind wirklich tolle sprachliche "Schnappschüsse" von Charakteren in unserer manchmal ziemlich ...

    Mehr
  • Beeindruckende Erzählungen voller Emotionen!

    Das Tor zur Vergangenheit
    HenryBerau

    HenryBerau

    07. January 2016 um 17:45 Rezension zu "Das Tor zur Vergangenheit" von Martina Lukits-Wally

    In einem sehr angenehmen Schreibstil werden berührende Lebensschicksale  geschildert, die nach Angaben der Autorin auf wahren Begegenheiten beruhen, zum Teil autobiografisch sind, aber auch von Personen aus ihrem Umfeld handeln. Aufgelockert wird dieses besondere Leseerlebnis durch beigefügte Originalfotografien, die den realen, zeitgetreuen Eindruck noch verstärken, man fühlt umso mehr mit den handelnden Personen mit. Auch einige lyrische Passagen/Gedichte der Autorin fließen mit ein und lassen persönliche Erlebnisse und ...

    Mehr