Martina Magyari

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(6)
(11)
(7)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Samtpfote und der Ruf der Ferne

Bei diesen Partnern bestellen:

Samtpfote - ganz verzaubert

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf Samtpfoten mitten ins Herz

Bei diesen Partnern bestellen:

Samtpfote und der Duft von Gras

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe ...

    Mehr
    • 853
  • Martina Magyari - Auf Samtpfoten mitten ins Herz

    Auf Samtpfoten mitten ins Herz
    Perle

    Perle

    10. February 2015 um 15:55 Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Klappentext: Auf einem seiner Streifzüge wird der neugierige kleine Kater Minkus aus Versehen in einem Lastwagen eingesperrt. Als blinder Passagier reist er bis nach Lissabon - doch er hat nur ein Ziel: zurück zu seinem geliebten Frauchen Julia, die ihm ein wundervolles Zuhause gegeben hat. Für Minkus beginnt eine abenteuerliche Odyssee ... Eigene Meinung: Dieses Buch kaufte ich bei ebay vor einigen Monaten. Da ich Katzen über alles liebe und selber einen Kater besitze, war dieser Roman ein absolutes Muss. Heute fiel es mir in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Auf Samtpfoten mitten ins Herz
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    11. March 2013 um 12:27 Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Auf Samtpfoten mitten ins Herz Mein erstes Buch von Martina Magyari, ein MUSS für Katzenfans. Klappentext Auf einem seiner Streifzüge wird der neugierige kleine Kater Minkus aus Versehen in einem Lastwagen eingesperrt. Als blinder Passagier reist er bis nach Lissabon - doch er hat nur ein Ziel: zurück zu seinem geliebten frauchen Julia, die ihm ein wundervolles Zuhause gegeben hat. Für Minkus beginnt eine abenteuerliche Odyssee... Inhalt Eines abends wird der kleine Minkus am Ufer eines Flusses von einem netten Mann gefunden. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Auf Samtpfoten mitten ins Herz
    Naoki

    Naoki

    24. December 2012 um 12:54 Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Minkus, ein kleiner schwarzer junger Kater wird auf der Straße gefunden und in ein Tierheim gebracht. Dort wird er vorläufig großgezogen, bis eine nette junge Dame namens Julia ihn mit sich nach Hause nimmt. Julia ist ganz entzückt von dem Kleinen, bis er eines schönen Tages plötzlich verschwindet. Minkus reist um die halbe Welt, lernt bis zu 15 Besitzer kennen, gute und schlechte Menschen, Katzen und Hunde. Er lernt, wie er sich auf der Straße über Wasser hält, wo er etwas zu Essen findet und vergisst in seinem kleinen treuen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Auf Samtpfoten mitten ins Herz
    WildRose

    WildRose

    06. January 2012 um 13:10 Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Sehr süßes Katzenbuch und eine gute Lektüre für zwischendurch. Kann man auch eventuell seinen Kindern vorlesen. Ich hab dafür nicht mal einen Tag gebraucht. Allzu spannend ist das Buch natürlich nicht, aber dafür umso niedlicher. Bestimmt unterhaltsam für alle Katzenfreunde.

  • Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Auf Samtpfoten mitten ins Herz
    Bokmask

    Bokmask

    17. April 2011 um 10:30 Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Als Katzenliebhaber habe ich das Cover gesehen und musste dieses Buch einfach lesen. Da auch meine Katze pechschwarz war, ging kein Weg daran vorbei. Minkus, unser Titelheld, wird mitten in der Nacht an einem Seeufer von einem Radfahrer gefunden und mit nach Hause genommen. Er ist zu dieser Zeit noch ein Katzenbaby. Der Retter kann Minkus aber nicht behalten, da seine Frau allergisch auf Katzen reagiert. So kommt Minkus in ein Tierheim, wo er sehr liebevoll von der Pflegerin aufgezogen wird. Und dort erhält unser Held auch seinen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Auf Samtpfoten mitten ins Herz
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. April 2011 um 14:28 Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Nennen wir diesen Kater einfach "Minkus". Der kleine bekommt zwar in seinem Leben noch so manch anderen Namen, aber Minkus, das ist der Name, den Julia ihm gab... Julia ist die Frau, die Minkus über alles liebt. Doch als ihr kleiner Kater endlich aus ihrer Wohnung türmen kann, um vielleicht doch einmal den ein oder anderen Spatz zu fangen, gerät der kleine in einen Lastwagen und fährt so spontan nach Portugal. Hier beginnt Minkus Reise und er zeigt dem Leser was einem kleinen Kater alles so im Leben passieren kann. Doch Achtung, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Auf Samtpfoten mitten ins Herz
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. April 2011 um 19:43 Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    " Mein schwarzer Kater Minkus träumt auf meinem Schoß, vielleicht von seinen Wanderjahren, die jetzt hinter ihm liegen". Neugierig wie Katzen mal so sind, wird alles untersucht und beobachtet. So ist auch der Jungkater Minkus. Bei einer Entdeckungtour schlüpft er hinter eine Autoplane, als der Wagen startet ist Minkus gefangen. Aus eigener Kraft kann der Kater sich nicht befreien, aus Erschöpfung schläft Minkus ein. In der Zwischenzeit sucht Julia, sein Frauchen ihn verzweifelt. Gibt Suchanzeigen aus, klappert die Tierheime ab - ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Auf Samtpfoten mitten ins Herz
    tedesca

    tedesca

    21. December 2010 um 12:02 Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Die Geschichte des Katers Minkus ist ziemlich aufregend, wobei sie auch immer die Schicksale von Menschen anspricht, die einsam und verletzt den Trost gerne annehmen, den eine Katze zu spenden weiß, wenn man sie gut behandelt. Natürlich ist die Geschichte recht an den Haaren herbeigezogen, aber ich denke, einem echten Katzenfreund geht es ohnehin mehr um die Beschreibungen der Samtpfoten als die Authentizität ihrer Abenteuer. Immerhin werden die Tiere nicht vermenschlicht oder fangen gar an zu sprechen, das mag ich nämlich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Auf Samtpfoten mitten ins Herz
    abuelita

    abuelita

    21. February 2010 um 19:15 Rezension zu "Auf Samtpfoten mitten ins Herz" von Martina Magyari

    Ich hab mich schon gewundert, als ich den Klappentext dann las - und mich gefragt: wie hat die Autorin das alles auf den 187 Seiten untergebracht? Die erste Enttäuschung war, dass wirklich die Autorin - in Namen von Jane, der ersten "Besitzerin" von dem kleinen Kater Minkus...die Geschichte erzählt und nicht etwa der Kater selbst. Der wiederum versteht die Menschen nicht mal, etwas, das jeder, der Katzen kennt und liebt, den Kopf schütteln lässt.... Die Geschichte ist recht simpel und mit vielen Unwahrscheinlichkeiten gespickt ...

    Mehr