Martina Meier Tysja - Die kleine Hexe mit den roten Haaren

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Tysja - Die kleine Hexe mit den roten Haaren“ von Martina Meier

Als die kleine Hexe Tysja das Haus ihrer Tante Trine erbt, beginnt für sie eine spannende Zeit. Denn die Tante hat ihr auch noch zwei Hausgenossen an die Seite gestellt - den Raben Gwendolin und die Spinne Amalia. Und die beiden wissen eine Menge über die kleine Hexe mit den roten Haaren, viel mehr, als Tysja anfangs zu glauben vermag.

Stöbern in Kinderbücher

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tysja - Die kleine Hexe mit den roten Haaren" von Martina Meier

    Tysja - Die kleine Hexe mit den roten Haaren

    Abraxandria

    24. April 2012 um 14:10

    Die kleine Hexe Tysja erbt das Haus ihrer Tante, ein richtiges Hexenhaus. Im Haus warten schon die verzauberte Spinne Amalia und der Rabe Gwendolin auf sie. Die drei werden gute Freunde und gemeinsam meistern sie alles. Sogar den Familienfluch können sie brechen... Dies ist ein schönes und leichtes Kinderbuch. Die Geschichte ist spannend und zugleich freundlich erzählt. Hier muß sich kein Kind gruseln. Auch wenn es sich zunächst so anfühlt, denn die kleine Hexe muss einige Abenteuer bestehen, die nicht nur ihr Leben verändern werden. Aber alles geht gut aus und alle Charaktere sind liebenswert. Dieses Buch ist einfach nett! Eine fantasievolle und spannende Geschichte. Auch als Gute-Nacht-Lektüre geeignet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks