Martina Merckel-Braun , Judith Arndt Elberfelder Kinderbibel – Das Neue Testament

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elberfelder Kinderbibel – Das Neue Testament“ von Martina Merckel-Braun

Die Texte von Martina Merckel-Braun und Judith Arndts Bilder machen die Bibel für Grundschüler
verständlich, ohne sich ausschmückend vom Original zu entfernen. Im Stil der Elberfelder
Bibelübersetzung orientieren sich die Bibelgeschichten stark am Grundtext, entsprechen aber dem
Sprachschatz der Kinder und ihrer Erfahrungswelt. Neben der kompletten Elberfelder Kinderbibel gibt
es nun auch diese günstige Verteilausgabe mit dem Neuen Testament.

Stöbern in Kinderbücher

Ostwind - Aris Ankunft

Wow! Die Geschichte ist ganz anders als man es erwartet, aber definitiv spannend bis zum Schluss! Einer meiner Lieblingsbände der Reihe!

LeseratteMina

Besuch Aus Tralien

Schade. Zu wirr und zu unverständlich.

BuchBiene

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Auszug aus der Elberfelder Kinderbibel

    Elberfelder Kinderbibel – Das Neue Testament

    Arwen10

    23. March 2016 um 08:43

    Die Elberfelder Kinderbibel ist eine Übersetzung, die nahe am Grundtext erzählt wird. Das vorliegende Buch enthält nur das Neue Testament und ist für Kinder ab dem Grundschulalter gedacht.Im Vergleich zur Gesammtausgabe der Elberfelder Kinderbibel fällt auf, dass die Schrift insgesammt kleiner ist. Das wirkt auf jüngere Kinder so, als wenn es zuviel Text wäre. Schade ist, dass der Einband aus Pappe ist. Da gerade eine Bibel doch recht oft zur Hand genommen wird und der Einband mit der Zeit sicher leidet.Mir gefällt diese Bibel gut, um ältere Kinder an eine Bibel mit mehr Text heranzuführen. Wenn hier nur das Neue Testament vorliegt, wirkt das auch nicht so viel, als wenn man direkt eine ganze Bibel vor sicht hat. Die Bilder in der Bibel gefallen den Kindern gut und ab ca 9 Jahren ist auch das Interesse vorhanden , selbst in der Bibel zu lesen.Trotzdem denke ich, ist es unverzichtbar, dass die Eltern zu Anfang den Kindern aus der Bibel vorlesen, auch wenn sie schon selbst lesen können. Das Heranführen an eine Erwachsenenbibel dauert schon seine Zeit. Die Elberfelderkinderbibel, besonders die Gesammtausgabe, empfinde ich als eine gute Zwischenstation auf dem Weg zur Erwachsenenausgabe. Die Kinder lauschen interessiert dem Text, schauen sich die dazugehörigen Bilder an und können im Bedarfsfall selbst nachlesen.Fazit: Eine gute Kinderbibel. In dieser Ausgabe mit nur dem Neuen Testament eine schöne Geschenkidee für Kinder, die Jesus und die Bibel noch nicht kennen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks