Martina Meuth

 4,4 Sterne bei 39 Bewertungen

Lebenslauf von Martina Meuth

Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer, genannt Moritz, sind die dienstältesten Fernsehköche der Republik: Seit 1988 zeigen sie im deutschen Fernsehen in „Kochen mit Martina & Moritz“ (WDR), dass Kochen Spaß macht. Besonderen Wert legen die beiden darauf, mit guten Zutaten zu arbeiten und geradlinig und ohne Schnickschnack zu kochen: Das Einfache ist das Beste!

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Martina Meuth

Cover des Buches Andrea Camilleris sizilianische Küche (ISBN: 9783785724521)

Andrea Camilleris sizilianische Küche

 (7)
Erschienen am 18.05.2012
Cover des Buches Hungrig auf den Schwarzwald (ISBN: 9783834233370)

Hungrig auf den Schwarzwald

 (4)
Erschienen am 03.05.2022
Cover des Buches Kochwerkstatt (ISBN: 9783868514094)

Kochwerkstatt

 (3)
Erschienen am 08.10.2014
Cover des Buches Provence (ISBN: 9783809417040)

Provence

 (3)
Erschienen am 07.06.2005
Cover des Buches Wo die glücklichen Hühner wohnen (ISBN: 9783785723388)

Wo die glücklichen Hühner wohnen

 (3)
Erschienen am 14.10.2008
Cover des Buches Der grosse Meuth Neuner-Duttenhofer (ISBN: 9783899102307)

Der grosse Meuth Neuner-Duttenhofer

 (2)
Erschienen am 01.03.2004
Cover des Buches Toskana (ISBN: 9783809417026)

Toskana

 (2)
Erschienen am 29.04.2005

Neue Rezensionen zu Martina Meuth

Cover des Buches Apfelmania (ISBN: 9783954532711)
D

Rezension zu "Apfelmania" von Martina Meuth

Leckere, abwechslungsreiche Apfelrezepte
Denise43437vor 4 Monaten

Das Kochbuch „Apfelmania“ wurde von Martina Meuth und ihrem Ehemann Bernd Neuner-Duttenhofer, Spitzname Moritz, geschrieben und ist im Becker Joest Volk Verlag erschienen. Frau Meuth hat die Deutsche Journalistenschule in München besucht und für zwei Zeitschriften gearbeitet, bevor sie sich als Autorin selbständig machte. Herr Neuner-Duttenhofer hat zunächst ein Studium Generale (Theater-, Kunstgeschichte und Soziologie) angefangen, bevor er das Kochressort der Zeitschrift „Meine Familie & ich“ übernahm. Seit 1988 sind die beiden als Köche im WDR-Fernsehen („Kochen mit Martina und Moritz“) zu sehen. Sie leben auf ihrem Apfelgut im Schwarzwald und verarbeiten ihre Äpfel beispielsweise zu Saft oder Apfelwein.

 

Zu Beginn des Buchs informieren Martina und Moritz allgemein über Äpfel. Dabei geht es beispielsweise darum, welche Apfelsorte sich wofür am besten eignet, welches Werkzeug verwendet werden sollte sowie um die richtige Lagerung. Danach folgen mehr als 80 Rezepte, die sich sowohl auf herzhafte Gerichte (Hauptgerichte mit Äpfeln als Gemüse, mit Fleisch oder Fisch, kleine Gerichte, Vorspeisen und Häppchen, sowie Suppen und Soßen) als auch auf Süßes (Desserts, Kuchen, Torten und Gebäck) beziehen. Weiterhin sind auch Rezepte für den Vorrat enthalten. Es sind sowohl einfache als auch etwas ausgefallenere/aufwendigere Rezepte vorhanden. Zu den enthaltenen Gerichten gehören unter anderem Apfel-Senf-Risotto mit gefüllten Zucchiniblüten, Gratin von zweierlei Äpfeln, Lammkeule in Apfelwein, Apfel-Crumble mit Mozzarella, Apfelcremesüppchen mit Curry, Apfel-Eiscreme, Schweizer Apfeltorte und Apfelchutney.

 

Die Rezepte beinhalten eine kurze Einleitung, die Portionenanzahl, die Zutatenliste, die Zubereitung, die dazugehörigen Zeiten, wie zum Beispiel Zubereitungs- und Backzeit, ein schönes Foto sowie ggf. Tipps und Hinweise zu passenden Getränken und Beilagen. In der Zubereitung sind die jeweils verwendeten Zutaten farbig hervorgehoben, so dass gut erkennbar ist, welche Zutat zu welchem Zeitpunkt benötigt wird. Weiterhin sind auch Fotos von Martina und Moritz enthalten.

 

Auch dieses Buch ist im hilfreichen Mengenrechner des Becker Joest Volk Verlags enthalten. Dieser ist im Internet zu finden und erleichtert die Rezeptsuche und enthält unter anderem ebenfalls Nährwertangaben und eine Favoritenliste. Er verfügt außerdem über einen Mahlzeitenplaner, die Möglichkeit die Rezepte an eine andere Personenzahl anzupassen sowie eine Einkaufszettelfunktion.

 

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da es viele leckere Rezepte für Gerichte rund um den Apfel, den ich so gerne esse, beinhaltet, die für mich neu sind und sich gut umsetzen lassen. Ich empfehle es daher sehr gerne weiter.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Hungrig auf den Schwarzwald (ISBN: 9783834233370)
Amelia_Sunsigns avatar

Rezension zu "Hungrig auf den Schwarzwald" von Denis Scheck

Empfehlung!
Amelia_Sunsignvor 5 Monaten

Ich habe mich sehr auf das neue Buch 'Hungrig auf den Schwarzwald' von Martina Meuth und Bernd Neuner- Duttenhofer gefreut. Eigentlich bekannt sind Martina und Moritz schon seit den 80er Jahren, aus vielen TV- Auftritten, mit gleichnamiger Kochsendung. In diesem Buch stellen sie ihre Heimat vor, denn sie leben im Schwarzwald und haben viele Geheimtipps parat. 

Es handelt sich hier um ein Textbuch, kein Kochbuch. Vorgestellt wird hier die typische Schwarzwälder Küche, erklärt anhand vieler regionaler Produkte und deren Herstellungsweise. Gleichsamt werden hier zu jedem Produkt auch die Erzeuger vorgestellt - es gibt zusätzlich Adressen und  Weblinks.

Martina und Moritz gehen auf eine kulinarische Reise durch den Schwarzwald und dazu gibt es eine Portion Kultur und Geschichte. Hier ist Lesegenuss vorprogrammiert:

Wie genießt man am besten einen original Schwarzwälder Schinken, was macht ihn so einzigartig und wo kann man ihn kaufen? Welche Zutaten benötigt man für eine Schwarzwälder Kirschtorte? Wo bekommt man die beste Forelle 'Müllerin Art'.

Hier zeigt Deutschlands beliebtestes Fernsehkoch- Duo, dass diese Region viel zu bieten hat - nirgendwo anders ist die Dichte an Sterneköchen so groß, wie im Schwarzwald.

Gerade die Mischung aus bäuerlicher Küche und Haute Cuisine machen das Buch zu einer wahren Gaumenfreude. 

Auch hier bleiben Martina und Moritz ihrem Motto treu: Frische und saisonale Produkte, die bestenfalls unter artgerechten und natürlichen Bedingungen erzeugt werden. ''Sorgsam und mit Fantasie verarbeiten – dann kommt auch etwas Gutes dabei raus!".

Das Buch macht wahrlich hungrig auf den Schwarzwald.  Das Buch bietet zwischen den bekannten Namen, Sternchen und Restaurants auch viele Geheimtipps und verborgene Pfade, die entdeckt werden möchten. Typisch Schwarzwald! 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Hungrig auf den Schwarzwald (ISBN: 9783834233370)
Celine_Louise_Claires avatar

Rezension zu "Hungrig auf den Schwarzwald" von Denis Scheck

👍
Celine_Louise_Clairevor 7 Monaten

Das Cover ist ganz typisch für Martina und Moritz.

Mit jeder Menge Illustrationen und Humor, ist das Cover wirklich ein toller Hingucker.

Vor allem auch, durch Recht realistische Illustrationen fällt einem das Cover direkt ins Auge.

Der Schreibstil des Buches ist wirklich locker und humorvoll.

Ich mag die Art und Weise sehr , wie sie ihre Geschichten erzählen und die Leser auf eine tolle ungewöhnliche Reise mitnehmen.
Die Erzählungen sind allesamt realistisch und komplett detailliert.

Martina und Moritz sind aus dem wöchentlichen TV bekannt.

Man kennt beide als Köche, absolut sympathisch, authentisch und humorvoll.

Beide haben ein tolles Zusammenspiel und wirken daher noch netter.

Vor allem durch die tollen Gespräche und die Dynamik die Beide haben.

Ein wirklich klasse Buch mit einer paar kleinen Fehlern.


4 von 5 ⭐

Danke für das Rezensionsexemplar ‎
‎Merian, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag 💫🤍

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 60 Bibliotheken

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks