Martina Meuth Piemont und Aosta-Tal

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Piemont und Aosta-Tal“ von Martina Meuth

Reisen, kochen und genießen
Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer konnten es nicht. Denn sonst gäbe es diesen reich bebilderten Streifzug durch die Küche der italienischen Provinz mit französischem Einschlag nicht. Alle, die Fernweh haben, können die wunderbaren Rezepte nachkochen und das piemontesische Feinschmeckerflair zu Hause genießen.

Stöbern in Sachbuch

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Piemont und Aosta-Tal" von Martina Meuth

    Piemont und Aosta-Tal

    buerginc

    24. March 2007 um 16:48

    Wie leicht ist es, den kulinarischen Schätzen des Piemonts und den Delikatessen des Aosta-Tals mit allen Sinnen zu verfallen: Der berühmte Barolo, weiße Trüffel, Aostataler Schinken, Risotto mit Spargel sowie Konfekt aus den Haselnüssen Langhes, dies sind nur einige der Genüsse, bei deren Nennung Gourmets das Wasser im Munde zusammenläuft. Wer könnte widerstehen, all die Köstlichkeiten vor der großartigen Kulisse der Alpen oder am lieblichen Lago Maggiore zu genießen? Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer konnten es nicht. Denn sonst gäbe es diesen reich bebilderten Streifzug durch die Küche der italienischen Provinz mit französischem Einschlag nicht. Alle, die Fernweh haben, können die wunderbaren Rezepte nachkochen und das piemontesische Feinschmeckerflair zu Hause genießen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks