Martina Naubert Der bestickte Mantel: Märchenwelt der Transaktionsanalyse (TA Märchenwelt)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der bestickte Mantel: Märchenwelt der Transaktionsanalyse (TA Märchenwelt)“ von Martina Naubert

'Der bestickte Mantel' ist das Märchen über das Ehepaar, welches gemeinsam einen gut gehenden Schneidereibetrieb führt und seit vielen Jahren erfolgreich zusammen arbeitet. Ihr ruhiges Leben gerät aus den Fugen, als der Mann den von seiner Frau reich bestickten neuen Mantel das erste Mal trägt. Das schwere Kleidungsstück hält ihn fortan gefangen und stellt beide vor eine rätselhafte Aufgabe. Die TA Märchenwelt ist eine Sammlung von neuen Märchen für alle Erwachsenen, die die Entwicklung der Persönlichkeit als einen nie abgeschlossenen Prozess betrachten. Die Erzählungen sind wie historische Märchen kurz und im traditionellen Stil gehalten. Märchen wirken auf unbewusster Ebene. Jede Erzählung basiert auf der Philosophie der Transaktionsanalyse und vermittelt auf diesem Wege eine Botschaft, die der Leser auch ohne Kenntnisse der Theorie und Modelle auf sich wirken lässt. Die Geschichten sind in sich abgeschlossen und haben keine notwendige Reihenfolge, fügen sich jedoch einzeln zu einem großen Gesamtbild zusammen, da sie alle in einem Königreich spielen und die verschiedenen Figuren in den Märchen immer wieder auftauchen. Die Märchen brechen auf positive Weise mit traditionellen Rollenvorbildern ohne die Faszination der historischen Figuren zu verlieren.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen