Martina Paura

(175)

Lovelybooks Bewertung

  • 240 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 4 Leser
  • 41 Rezensionen
(75)
(58)
(26)
(12)
(4)

Bekannteste Bücher

Angebissen

Bei diesen Partnern bestellen:

Angebissen

Bei diesen Partnern bestellen:

Love Sheriffs

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwölf Männer hat das Jahr

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr lustig - Adam trifft Eva - die Bibel mal anders

    Angebissen

    miah

    15. July 2016 um 12:04 Rezension zu "Angebissen" von Martina Paura

    Inhalt:Die Geschichte von Adam und Eva mal anders erzählt: Gott schuf Adam und erklärt ihm stolz die Welt. Doch der zeigt sich nicht sonderlich interessiert, motzt und meckert und hat keine Lust. Zum Ausgleich entsteht Eva, die aufmerksam, wissberierig und neugierig ist. Dann treffen Adam und Eva zum ersten Mal aufeinander und es wird sich zeigen, wie die beiden miteinander auskommen.Meine Meinung:Auch wenn man nicht so bibelfest ist, weiß man, worum es in der Geschichte um Adam und Eva geht. Trotzdem habe ich mitgehofft und mir ...

    Mehr
  • Der 1.Teil "12 Männer hat das Jahr" hat mir besser gefallen

    Love Sheriffs

    ele_gant

    21. May 2014 um 09:21 Rezension zu "Love Sheriffs" von Martina Paura

    Da ich schon "12 Männer hat das Jahr" gelesen habe, war ich sehr neugierig auf die Fortsetzung zu dem Buch. Doch leider konnte mich der zweite Teil "Love Sheriffs" nicht so sehr fesseln wie Teil 1. Manche Szenen sind herrlich komisch & witzig, andere wiederum driften ins Lächerliche ab. Dennoch wächst einem die Figur von Pia Herzog ans Herz, obwohl sie für meinen Geschmack etwas zu chaotisch ist. Die Handlung ist für meinen Geschmack wieder etwas zu überzogen bzw. übertrieben. So viel Chaos kann eine Person gar nicht anrichten... ...

    Mehr
  • Selten so gelacht! Übertrieben komisch aber herrlich amüsant.

    Zwölf Männer hat das Jahr

    ele_gant

    12. May 2014 um 11:01 Rezension zu "Zwölf Männer hat das Jahr" von Martina Paura

    Zeitungsastrologin Pia Herzog wurde gerade von ihrem Freund verlassen, der ihr vorwarf, hysterisch, verrückt und unberechenbar zu sein. Darüber hinaus steht ihr Job auf dem Spiel. Pia beschließt daher, ihr altes Leben hinter sich zu lassen und sich neu zu erfinden. Sie wettet mit ihrer Freundin, dass sie übers Jahr jeweils einen Mann pro Sternzeichen vernaschen wird, ohne dabei ihr Herz zu verlieren. Auf diese Idee kommt sie zum einen, weil ihre Freundin ihr dies nicht zutraut und sie gerne wettet, zum anderen erhofft sie sich ...

    Mehr
  • Rezension zu Zwölf Männer hat das Jahr

    Zwölf Männer hat das Jahr

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. August 2013 um 11:18 Rezension zu "Zwölf Männer hat das Jahr" von Martina Paura

    Nachdem Stefan Pia verlassen hatte, beschließt die Astrologin mit ihrer verrückten Freundin Tanja auf einer Silvesterparty, mit jedem Sternzeichen im nächsten Jahr zu schlafen. Allerdings läuft dies nicht immer so, wie sie es sich vorgestellt hat. Schafft sie es, diese wette zu gewinnen, sodass sie sich keinen Frosch auf den Hintern tattowieren lassen muss?

  • Saulustig!

    Angebissen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. July 2013 um 15:08 Rezension zu "Angebissen" von Martina Paura

    Die Enstehungsgeschichte einmal ganz anders. Erzählt wird von Adam und Eva. Und obwohl die Entwicklung der Dinge jedem wohl bekannt sein dürfte, brennt man mit, wenn Adam um seine Eva bangt, oder wenn Eva mit ihrer Eifersucht nicht klar kommt. Und man möchte der miesen Schlange so gerne den Hals umdrehen...Ich ertappte mich bei dem Gedanken "Eva, - NEIN, tu es nicht. Beiss nicht in den dämlichen Apfel!"...

  • Rezension zu "Angebissen" von Martina Paura

    Angebissen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. February 2013 um 10:55 Rezension zu "Angebissen" von Martina Paura

    Wenn sie feucht werden, lauf weg Der Spruch ist im Buch schon doppeldeutig. In meiner Realität sogar dreifachdeutig. Feucht wurde ich. Genauer gesagt meine Augen vor Lachen. Ungelogen: auf einigen Seiten sind echt nasse Flecken vorzufinden. Ich habe noch nie. Wirklich noch nie ein Buch gefunden, bei dem ich so oft wirklich laut loslachen konnte. Einfach nur genial, wie bescheurt Adam und Eva durchs Leben taumeln. Auf gut jeder Seite gab es einen Schmunzler. Leider nimmt das gegen Ende ein bisschen ab. Dafür nimmt da die Handlung ...

    Mehr
  • Rezension zu "Angebissen" von Martina Paura

    Angebissen

    LineLine

    27. December 2012 um 13:07 Rezension zu "Angebissen" von Martina Paura

    Auch wenn man die Geschichte von Adam und Eva aus der Bibel kennt, wird man in diesem Buch von vielen Sachen überrascht. Es ist nur an die Schöpfungsgeschichte angelehnt. Man sollte es allerdings nicht allzu ernst nehmen, da mache Szenen schon fast ins Lächerliche gezogen werden. Das Buch war sehr humorvoll geschrieben. Ich musste ständig kichern. Zum Beispiel wollte Adam nicht Adam, sondern „der große Rumrotz“ heißen. Die Charaktere werden in diesem Buch nach dem Motto "Typisch Mann - Typisch Frau" dargestellt. Eva versucht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Angebissen" von Martina Paura

    Angebissen

    liebling

    22. September 2011 um 17:31 Rezension zu "Angebissen" von Martina Paura

    Zum Inhalt: Es ist schon ein Kreuz mit den Menschen. Von Gott als Höhepunkt seiner Schöpfung gedacht entpuppt sich Adam recht schnell als fehlerhaftes Modell. Doch auch Eva, die Gott kurz darauf zu Adams Unterstützung sendet, ist alles andere als perfekt. Und die beiden finden sich gegenseitig auch nicht gerade prickelnd. Und dann ist da auch noch Luzifer, der Gott den Spaß an seinen schönen neuen Spielzeugen auch gleich so richtig verderben möchte. Meine Meinung: Die Schöpfungsgeschichte mal ganz anders erzählt...und doch so, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Angebissen" von Martina Paura

    Angebissen

    Eternity

    21. July 2011 um 15:27 Rezension zu "Angebissen" von Martina Paura

    Die Ursprungsgeschichte mal ganz anders: Adam und Eva sind genauso Mann und Frau, wie die Gesellschaft heute. Es ist halt wichtig für uns Damen, dass es wohnlich ist und dass der Herr nicht überall hinpinkelt. Und schon ist die erste Diskussion entfacht, denn Adam versteht das gar nicht. Genauso wenig wie die Männer heute, warum wir überall Teelichte stehen haben müssen.. ;) Auch wenn Adam zu Beginn ein ziemlich arroganter und egozentrischer Egoist ist, ist die Geschichte sehr lustig und macht Spaß! Besonders klasse sind die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Love Sheriffs" von Martina Paura

    Love Sheriffs

    Buechersuechtig

    20. January 2011 um 08:04 Rezension zu "Love Sheriffs" von Martina Paura

    ZUM INHALT: Das Leben könnte so einfach sein, wenn es einige Mitmenschen nicht geben würde! Ohne die beste Freundin Tanja wäre Pia aufgeschmissen, aber wer braucht schon Crocks (den nervigen Bruder ihres Freundes Max, der im gleichen Haus wohnt und nichts als Ärger macht)?? Oder Kollegin Beate Teuser, mit der Pia auf Kriegsfuss steht, weil sie ihr zuerst den Freund ausgespannt und sich dann auf der Karriereleiter hochgeschlafen hat??? Das sind nur zwei kleine Probleme, mit denen sich Pia herumschlagen muss. Die Beziehung mit ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks