Martina Peters K-A-E 1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „K-A-E 1“ von Martina Peters

Was würdest du tun, wenn du nicht mehr wüsstest, wer du bist?... Kae, ein 17 Jähriger, wachte in einem Labor auf. Dort sagte man ihm, er besitze keine Identität mehr und selbst er erinnert sich nicht mehr daran, was vor dem Tag seines Erwachens geschehen war. Ob er überhaupt ein Leben hatte? Er würde alles dafür geben, seine Erinnerungen zurück zu bekommen. Getrieben von seinem Wissensdurst gelingt dem Jungen die Flucht aus dem Center und das Glück scheint auf seiner Seite: Ein junger Mann namens Pacey nimmt ihn in der Wohnung auf, die er mit seinem Freund bewohnt. Aus purer Freundlichkeit? Und was führt der katzenäugige Gene Inori im Schilde, der plötzlich auftaucht und behauptet er habe ebenfalls geschafft zu fliehen?

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen