Martina Riemer

 4.3 Sterne bei 471 Bewertungen
Autorin von Essenz der Götter I, Road to Hallelujah und weiteren Büchern.
Martina Riemer

Lebenslauf von Martina Riemer

Martina Riemer wurde 1985 in Niederösterreich geboren und wohnt nun in Wien. Zurzeit ist sie als Sachbearbeiterin mit eher zahlenlastigen Arbeiten beschäftigt. Privat geht sie ihrer Leidenschaft Bücher zu lesen und eigene Geschichten zu schreiben, die ihr im Kopf herumschwirren, mit Freude nach. Tagträumerin war sie schon immer, aber erst später wurden Gedankensplitter zu verstrickten Ideen, die sich zu Geschichten formten. 2014 hat sie ihre ersten beiden Bücher veröffentlicht, und es damit bei Lovelybooks im selben Jahr sogar auf Platz 3 der besten Debütautoren geschafft. Für mehr Information über die Autorin und ihre neuen Projekte, besucht bitte auch ihren Autorenblog: http://martinariemer.wordpress.com Man kann ihr aber auch auf anderen Seiten folgen: https://www.facebook.com/pages/Martina-Riemer-Autorin/397946120337301 https://twitter.com/MartinaRiemer

Alle Bücher von Martina Riemer

Sortieren:
Buchformat:
Essenz der Götter I

Essenz der Götter I

 (151)
Erschienen am 06.11.2014
Road to Hallelujah

Road to Hallelujah

 (102)
Erschienen am 04.06.2015
Glasgow Rain

Glasgow Rain

 (80)
Erschienen am 18.03.2014
Essenz der Götter II

Essenz der Götter II

 (60)
Erschienen am 05.11.2015
Road to Forgiveness

Road to Forgiveness

 (43)
Erschienen am 29.09.2016
Road to Salvation (Herzenswege 3)

Road to Salvation (Herzenswege 3)

 (19)
Erschienen am 07.09.2017
Essenz der Götter - Sammelband

Essenz der Götter - Sammelband

 (13)
Erschienen am 07.04.2016
Impress Reader Sommer 2015

Impress Reader Sommer 2015

 (2)
Erschienen am 12.06.2015

Neue Rezensionen zu Martina Riemer

Neu

Rezension zu "Essenz der Götter - Sammelband" von Martina Riemer

Zwei Teile in einem
CorinaPfvor 11 Tagen

Inhalt:

Loreen hat auf einmal alles verloren, bei einem Autounfall starben ihre Eltern und sie musste das Haus in dem sie groß geworden ist verlassen. Sie muss ins Waisenhaus. Sie findet einfach keinen Anschluss, bis  neue Betreuer und ein neuer Waisenjunge in das Waisenhaus kamen. Sie freundet sich mit einem neuen Betreuer namens Slash an. Beide fühlen sich gleich zu einander hingezogen. Doch dann wird ein Geheimniss offenbar. Loreens Leben steht jetzt auf den Kopf und sie muss eine schwere Entscheidung treffen,die alles verändert.

Schreibstil:

Am Anfang fand ich alles gut bis es eine Wendung nahm die ich zwar kommen sah, aber nicht gut hieß und danach kam ich schleichend voran. Dies war in den ersten 50 Seiten.
Nach der Hälfte kam ich wieder gut hinein. Ich verstand die Protagonisten und konnte fast alles nachvollziehen. Die wechselden Sichtweisen waren in diesem Buch angenehm, da man so, viele Charaktere in diesem Buch kennen lernte und deren beweggründe.

Protagonisten:

Loreen fand ich eine starke Perönlichkeit und einen starken Charakter. Doch nach dieser Wendung benahm sich Loreen wie ein kleines Kind. Sie war da schon über 20 Jahre und sie benahm gegenüber Salsh sehr kindisch. Dies war nervend. Nach dem Ende des ersten Buches kam ich dann wieder gut mit Loreen zurecht. Ich fand sie hat sich weiterentwickel.

Slash ist ein sehr verschlossener Typ, der nie etwas übre sich selbst preisgeben würde. Slash ist jedoch loyal, er würde alles für seine Familie und  seinVolk tun um es zu beschützen. Man merkt gleich, dass er sich Hals über Kopf in Loreen verliebt hat, aber er kann ihr manche Entscheidungen einfach nicht so leicht verzeihen.

Ich mochte Slash etwas mehr wie Loreen, auch wenn beide sich nie wie erwachsene Personen verhalten haben sondern eher wie triebgestörte Jungedenliche.

Fazit:

Die Idee vom Buch fand ich gut und auch die Story war mal was anderes. Vieles haben mir aber die Charaktere kaputt gemacht, an sont fand ich das Buch sehr gut. Die Spannung war immer da und die Auflösung zum Schluss fand ich auch sehr gut wenn es auch etwas zu wirr geschrieben wurde. Ich gebe dem Buch deshalb 3 Sterne.

Kommentieren0
120
Teilen

Rezension zu "Glasgow Rain" von Martina Riemer

Tolle Debüt, süße Geschichte, mit spannenden Momenten
Phoenicruxvor einem Monat

Erster Eindruck zum Buch:
Der Regen, die Spiegelung und die Schrift sind toll auf einander abgestimmt. Farblich gefällt es mir sehr. Die Zitate haben es mir schnell angetan und auch der Prolog hat schon ein paar Fragen aufgeworfen. Den Schreibstil der Autorin kenne ich schon bereits und war gespannt, welche Entwicklung sich da erkennen lässt.

Protagonisten:
Rafael finde ich auf den ersten Blick sehr interessant. Er gehört zu denen, die nicht viel preisgeben um nicht leichtfertig zu handeln. Natürlich macht das neugierig darauf, mehr von ihm zu lesen.
Vic ist anfangs etwas schwankhaft in ihrem Verhalten, vielleicht steckt da mehr dahinter. Unsicherheit oder Selbstschutz. Die Mauer, die man dadurch um sich herum aufbaut, ist nachvollziehbar, denn dahinter kann man sich als sehr verletzlich herausstellen.
Cailean war so gar nicht mein Ding. Irgendetwas an ihm hat mir sofort missfallen. Ein ganz vager Charakter, bei dem man ein schlechtes Bauchgefühl hat.

Meine Meinung:
Ein paar Fragen blieben offen, die mich noch nach dem Lesen beschäftigt haben. Die Geschichte fand ich wirklich toll und ein gelungener Debütroman der Autorin. Manche Dinge zogen sich, andere hatten genau das richtige Tempo und somit war es eine guter Mix aus Spannung, süßen Momenten, frechen Dialogen, bei denen man lachen musste und Wendungen die an Fahrt aufgenommen haben.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Essenz der Götter I" von Martina Riemer

Band 1
SonjaMausvor 5 Monaten

Dieses Buch durfte ich wieder in einer kleinen Leserunde mitlesen, es war wieder einmal sehr interessant, die Gedanken der anderen Leser zu erfahren.

Loreen wird nicht als Mensch geboren, aufgewachsen bei Adoptiveltern, hat sie keine Ahnung was sie selbst ist und welche Gabe in ihr steckt. Als ihre Adoptiveltern tödlich verunglücken, muss Loreen in ein Heim. Dort lernt sie Slash, Sky & Pure kennen, welche auf der Suche nach der Essenz der Götter sind. Als sie in Loreen die Essenz erkennen, wollen die Drei sie in ihre Welt mitnehmen.
Diesen Plan durchkreuzt ihr bester Freund Jamie.

Nach einem Zeitsprung treffen die vier wieder aufeinander. Loreen hat viel nachzuholen, sie muss ihre Kampftechnik verbessern und sie muss lernen, wie sie ihre Gabe am besten einsetzen kann.

Wie immer will ich euch nicht zu viel von der Geschichte selbst verraten, gerade bei diesem Buch würde ich definitiv zu viel verraten.
Auf jeden Fall beinhaltet dieser Teil eine nervenaufreibende Liebesgeschichte und einige spannende Momente. Es bleiben auch viele Fragen offen und es gibt einen echt bösen Cliffhanger.
Deshalb würde ich euch raten, eventuell gleich beide Teile zu kaufen. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht, ich werde mir die Fortsetzung sicher holen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

**Vom Wunsch zu vergessen und der Hoffnung zu lieben**

Die Herzenswege-Reihe geht in die zweite Runde! <3

 

Inhaltsangabe:

Ava hat zu viel verloren, um noch ihren Träumen hinterherzujagen. Nicht mal der Klang ihrer Violine kann sie von dem Schmerz ihrer Vergangenheit befreien. Also blendet sie die Welt hinter einer dicken Mauer von Ablehnung aus. Bis sie an der Uni auf Nathan trifft, den jungen Mann, der ebenso viel Leid in seinem Blick trägt, wie sie selbst, und ihr erst so fern und dann so nah erscheint.
Aber auch Nathans Vergangenheit lastet schwer auf ihm. Geplagt von Schuldgefühlen glaubt er sich und sein Wesen unwiderruflich verloren zu haben. Als sie sich begegnen, weiß keiner vom Leben des anderen, sie sehen nur, wer sie heute sind und werden unweigerlich voneinander angezogen. Aber auch die größte Liebe wird irgendwann vom Schatten der Vergangenheit eingeholt … (Source: carlsen.de/impress)
(Kann als Stand Alone/ Einzelband gelesen werden)

"Road to Forgiveness" erscheint am 01.09.2016 beim Verlag im.press Carlsen
AutorenSeite
Auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/Martina-Riemer-Autorin/397946120337301
Twitter: https://twitter.com/MartinaRiemer

 

Hallo liebe Lovelybooks-Leser!
Es ist wieder so weit und ich freue mich total auf eine Leserunde mit euch zu meinem neuen Buch-Baby! <3
 

Wer mitlesen und eines der 15 EBOOKS gewinnen möchte, soll mir bitte folgende Fragen beantworten:

Was erhoffst/ erwartest du dir von dieser Geschichte?


Zur Info:
Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen ( 2-3) im Profil berücksichtigt. Die Rezensionen sind bitte auch auf Amazon oder Thalia zu posten. Danke

Weiters:
An alle, die das Ebook nicht gewinnen sollten oder das Buch bereits haben, sind natürlich gerne eingeladen, hier ebenso mitzulesen – es würde mich sehr freuen.<3

Planung:

Das Auswahlverfahren läuft bis zum 28.08., weshalb ich am 29.08 die Auswertung posten werde, damit wir gleich am 01.09! gemeinsam starten können! :)


Ich freue mich schon sehr auf eure Bewerbung und ganz klar – auf die Leserunde!! 

 

Zur Leserunde

Bist du ein D I V I N U S  oder ein  T I T A N U S ?
Du entscheidest!

Der Kampf geht weiter! Das Finale wartet auf euch...

Inhaltsangabe:
**Romantisches Prickeln vereint mit griechischer Mythologie**
Eine dunkle Gefahr braut sich am Horizont zusammen. Größer noch als der seit Jahrtausenden tobende Krieg zwischen den Abkömmlingen der Götter und Titanen, in den Loreen seit wenigen Monaten verwickelt ist. Verstoßen aus dem Dorf der Divinus, ist sie als göttliche Nachfahrin plötzlich auf sich allein gestellt und fürchtet nichts mehr, als von ihren Feinden entdeckt zu werden. Bis auf den Verlust ihrer große Liebe Slash, dessen Überleben ungewiss ist. Doch Loreen steht vor einer weit größeren Prüfung, denn die aufziehende Dunkelheit bedroht nicht nur das Leben der Divinus und Titanus, sondern auch das eines jeden Menschen. Und es gibt nur einen Weg, die Welt zu retten… //Textauszug: Der Krieg bleibt bestehen und die Welt dreht sich weiter wie bisher. Slash gehört nun zu ihren Feinden. Aber wie soll das alles funktionieren? Sie kann nicht gegen Slash kämpfen oder gegen ihre Freunde, nie im Leben – vorher würde sie selbst sterben.//

*Autoren-Seite* (mit Links zur Leseprobe)



Hallo ihr Lieben!
Es ist an der Zeit: Die Leserunde für den zweiten, den finalen letzten Band zur "Essenz der Götter-Saga" steht an und ich freue mich tierisch darauf!! Und ich hoffe, ihr auch. ;)

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr zahlreich mitlesen würdet. Je mehr, desto lustiger! (auch wenn ihr beim Gewinnspiel der Ebooks kein Glück haben solltet.)

Um am Gewinnspiel teilzunehmen und um eines der 15 Ebooks (epub oder mobi möglich) zu gewinnen, beantwortet mir bitte folgende Fragen:

Warum möchtest du das Ebook gewinnen? Was hat dir im ersten Teil gut gefallen?

Zur Info:
Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen (2-3) im Profil berücksichtigt.

Und nun freue ich mich schon sehr auf eure Bewerbung und die Leserunde!!

Danke und alles Liebe,
Eure Martina
Zur Leserunde
Hallo liebe Leseratten,

ich wünsche Euch erst einmal allen einen wunderschönen 2. Advent und einen fleißigen Nikolaus ;)

Heute gibts auf meinem Blog die zweite AdventsVerlosung und ich habe wieder richtig richtig tolle Gewinne für Euch:

http://inas-little-bakery.blogspot.de/2015/12/adventsverlosung-am-2-advent.html

Mitmachen könnt ihr dort bis Montag Abend, 23.59 Uhr. Die Gewinner werden am Dienstag AUF DEM BLOG bekannt gegeben. Ich freu mich wenn ihr vorbeischaut :)
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Martina Riemer wurde am 07. Februar 1985 in Österreich geboren.

Martina Riemer im Netz:

Community-Statistik

in 685 Bibliotheken

auf 282 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 25 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks