Neuer Beitrag

MartinaSahler

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen,
ich würde gerne mit euch gemeinsam meinen Roman "Schreibfieber" lesen und nebenbei, wenn ihr mögt, auch eure allgemeine Meinung zu meiner E-Book-Edition 'Wilde Zeiten' erfahren.
Der Roman hatte in der Printausgabe 220 Seiten. Die Printausgabe ist vor mehreren Jahren unter dem Titel "Einfach fliegen" bei Thienemann erschienen und inzwischen vergriffen. Für diese E-Book-Ausgabe habe ich ihn bearbeitet, aktualisiert und aufgehübscht.
Stil und Thema eignen sich nach meiner Meinung besonders für junge und junggebliebene Leserinnen, die selbst gerne schreiben.

Dies ist der Werbetext:

Eigentlich könnte Kristin mit ihrem Leben zufrieden sein: In der Schule läuft es gut und ihr Liebesleben lässt wirklich nichts zu wünschen übrig.
Doch Kristin will mehr. Genauer gesagt, will sie Schriftstellerin werden. Aber ihre Familie und ihr Lover Stefan befürchten, dass sie mit einem solchen brotlosen Job den Boden unter den Füßen verliert. Nur Henry, der attraktive Vater ihrer Freundin Ines und als Verleger selbst ein Büchermensch, versteht sie. Er zeigt Kristin, dass ihre Träume keine Luftschlösser sein müssen. Immer wieder versetzt sie Stefan, um mit Henry über Bücher und das Schreiben zu reden. Henry scheint ein Seelenverwandter zu sein, dem Kristin schon bald so nah wie nur irgend möglich kommen möchte. Eine verbotene Liebe, wie sie sich Kristin in ihren Geschichten noch nicht erträumt hat …

„Sahlers Roman … widerlegt alle Negativklischees des Genres, zeichnet eine vielschichtige, nachdenkliche Heldin, die ihr Leben selbstverantwortlich in die Hand nimmt.“
- Deutschlandfunk

Gerne stelle ich 20 E-Books im MOBI-Format zur Verfügung.

Ich freue mich auf euch!

Herzliche Grüße von

Martina

Autor: Martina Sahler
Buch: Schreibfieber

Scorpia

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Uiiii......das hört sich nach einem sehr interessanten Buch an.Da bewerbe ich mich doch sehr gerne für diese Leserunde und hoffe auf mein Losglück :-)

mimimaus01

vor 3 Jahren

Dieses Buch wäre für die mich und die Terrasse perfekt :-) Und komischerweise lese ich E- Books schneller als Printexemplare. Also, ich versuche einfach mein Glück, und hüpfe in den Lostopf.

Beiträge danach
186 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Estrelas

vor 3 Jahren

Kapitel 13 bis Ende
Beitrag einblenden

Schade, schon zu Ende! Die Entwicklungen (Zeitungsjob, Romanskript, Rentnerverleih) kamen für mich überraschend, aber sie haben die Geschichte zu einem so schönen Finale geführt (perfekt für die Protagonistin), dass ich als Leser glücklich grinsend vor meinem Gerät sitze. :-)

Estrelas

vor 3 Jahren

Fazit/Gesamteindruck/Rezensionen

Danke, Martina, dass ich auch als Nachzüglerin noch Rückmeldungen erhalten habe. Es war mir eine große Freude, diesen Roman zu lesen. :-)
http://www.lovelybooks.de/autor/Martina-Sahler/Schreibfieber-Wilde-Zeiten-1093957346-w/rezension/1099643247/

MartinaSahler

vor 3 Jahren

Fazit/Gesamteindruck/Rezensionen
@Estrelas

Wunderbare Rezi! Ganz herzlichen Dank, Estrelas!

Phantazia

vor 3 Jahren

Fazit/Gesamteindruck/Rezensionen

Tut mir leid, dass es mit der Rezension so lange gedauert hat, aber in den letzten Wochen und Monaten hatte ich ziemlich viel um die Ohren, weswegen das Bloggen und Lesen viel zu kurz gekommen ist.
Hier sind meine Rezensionen zu finden:
Lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Martina-Sahler/Schreibfieber-Wilde-Zeiten-1093957346-w/rezension/1105844499/
Neobooks: http://www.neobooks.com/werk/33095-schreibfieber.html#review_50062
Mein (neuer) Blog: http://kateslittlesweetthings.blogspot.com/2014/08/rezension-schreibfieber-von-martina.html

MartinaSahler

vor 3 Jahren

Fazit/Gesamteindruck/Rezensionen
@Phantazia

Danke, Phantazia, dass du dich so intensiv mit "Schreibfieber" auseinandergesetzt hast. Bestimmt nehme ich dir das nicht übel, und nur ein Pünktchen weniger zu haben als Cornelia Funke und Kai Meyer, denen du drei Sterne gegeben hast, ist in der Relation in Ordnung ;-)

TheMaLaSo

vor 3 Jahren

Fazit/Gesamteindruck/Rezensionen
Beitrag einblenden

Für die viel zu späte Meldung hier möchte ich mich entschuldigen. Dennoch möchte ich mich für die Möglichkeit des Lesens bedanken. Mir hat das Buch wirklich gut gefallen und gut finde ich auch, dass es bei dem Jugendbuch mal nicht um das sonst so gerne gewählte Thema "Liebe" ging. Zumindest stand diese nicht im Vordergrund. Hier nun auch meine Rezensionslinks:

http://sandysbuecher.blogspot.de/2014/09/rezension-martina-sahler-schreibfieber.html
http://www.amazon.de/review/R2SQTVH8JWBPG2/ref=cm_cr_rdp_perm
http://www.lovelybooks.de/autor/Martina-Sahler/Schreibfieber-Wilde-Zeiten-1093957346-w/rezension/1113839455/

MartinaSahler

vor 3 Jahren

Fazit/Gesamteindruck/Rezensionen
@TheMaLaSo

Sehr herzlichen Dank, TheMaLaSo! Deine positive Meinung freut mich sehr, und deine Rezension ist klasse formuliert. Kein Problem, dass du ein bisschen länger gebraucht hast. Wenn eine so schöne Besprechung am Ende steht, warte ich sehr gerne ein paar Tage. Liebe Grüße, Martina

Neuer Beitrag