Martina Sahler Sommerküsse

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommerküsse“ von Martina Sahler

Irgendwas ist besser als nichts, oder? So sieht Tammy das jedenfalls. Es ist ihr egal, ob sie als Arzthelferin, bei einem Anwalt oder in einem Großraumbüro arbeitet, Hauptsache, sie kriegt endlich einen Ausbildungsplatz. Doch es will einfach nichts klappen! Da kommt die Möglichkeit zu einem Praktikum unter der Sonne Fuerteventuras gerade recht. Animateurin in einem Ferienclub – ein Traumjob! Oder? Tammy fliegt also nach Fuerte – mitten hinein in das prickelndste Abenteuer ihres Lebens … Der Roman „Sommerküsse“ ist unter dem Titel „Sternenhimmel inklusive“ im Thienemann-Verlag erschienen und inzwischen vergriffen. Für diese E-Book-Ausgabe hat die Autorin den Roman bearbeitet, aktualisiert und aufgehübscht. Er gehört zu der Serie "Wilde Zeiten", in der weitere Titel erscheinen und erschienen sind ("Cyberliebe", "Schreibfieber" u.a.) Ein Liebesroman leicht und heiß wie der schönste Sommer! Wilde Zeiten - prickelnd, jung und humorvoll! Szenenausschnitt: "Ich finde Florian wirklich klasse. Er sieht sensationell gut aus, ist souverän und selbstbewusst und bei allen beliebt. Also genau das Gegenteil von mir. Dass er sich nun hier mit mir einlässt … Nun, ich bin nach meinen liebestechnischen Katastrophen nicht mehr naiv genug, um zu glauben, dass er sich in mich verliebt haben könnte. Nett findet er mich wahrscheinlich, doch, und das ist ja immerhin schon mal was. Und ich sehe überhaupt keinen Grund, mich mädchenhaft zu zieren. Ran an die Klamotten! Warum nicht mal einen Schwung Erotik ins eigene Leben bringen? Tut doch gut, wenn man weiß, dass die eigenen Gefühle sicher eingekerkert sind und einen nicht in Schwierigkeiten bringen können ..." Über die Autorin: Martina Sahler, Jahrgang 1963, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Köln. Das Studium der Germanistik und Anglistik brachte ihr auch die Erkenntnis, dass ihr die bunte Praxis des Schreibens lieber ist als die graue Theorie. Nach Volontariat in einem großen Publikumsverlag und mehrjähriger Arbeit als fest angestellter Redakteurin für Belletristik arbeitet sie seit über 20 Jahren freiberuflich rund ums Buch - als Ghostwriter, Lektorin und Autorin. In ihrem Büro mit Blick in Bergische Wälder und den Katzen Lottie und Lilly um die Beine schreibt sie Liebesromane, historische Romane und Jugendbücher.

Über das Abenteuer, zu seinen eigenen Stärken zu finden. Eine schöne Geschichte, nur leider viel zu kurz!

— ColourfulMind

Macht Lust auf Sonne, Strand und Meer

— Yunika

Tammy sucht ihren Weg und entdeckt sich dabei neu. Eine spritzige und witzige Urlaubslektüre!

— Donauland

Wundervolle leichte Sommerkost

— Lalemeer

Stöbern in Jugendbücher

Das Glück oder was auch immer passiert

Schönes Buch doch leider kein Wirkliches Happyend

Simi_Nat

Close to you

Schöne Geschichte über die Liebe, aber auch mit viel Schmerz...

lisamarie_94

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Unterscheidet sich einfach von andere Jungendliteratur.

schlaura

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Ein wundervoller Fantasy-roman.

rosazeilen

Auf den ersten Blick verzaubert

Absolut witzig, absolut unterhaltsam, absolut fantastisch!

merle88

Dunkelschwester

interessante Handlung, die mich nicht ganz fesseln konnte

Bookjulie97

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weihnachtsaktion für "Wilde Zeiten" und "Young History"

    Cyberliebe

    MartinaSahler

    18. December 2014 um 19:08

    Hallo zusammen,
    ich habe eine Weihnachtsaktion für meine Jugendbuchreihen "Wilde Zeiten" und "Young History" gestartet. Für kurze Zeit gibt es alle sechs Titel für 99 Cent (frühere Verlagsausgaben: 9,90 €). Vielleicht ist etwas für euch dabei? Ich würde mich freuen!
    Liebe Grüße
    Martina
    http://amzn.to/1kKf9R5

  • Macht Lust auf Sonne, Strand und Meer

    Sommerküsse

    Yunika

    20. October 2014 um 15:59

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Der Schriftstil hat mich von der ersten Seite an gepackt. Das Buch ist schlüssig geschrieben und man konnte alles sehr gut verstehen. Die Beschreibungen der Umgebung waren in Ordnung, dafür waren die Characktere sehr liebevoll beschrieben. Ich hatte die ganze Zeit ein Bild von de Charackteren vor mir. Tammy ist der Trampel der Familie. Sie ist schüchtern und zurückhaltend und findet durch ihre Selbstzweifel keine Ausbildung. Dies soll sich ändern, als sie eine Praktikumsstelle auf Fuerte bekommt. Sie ist engagiert und motiviert. Ein totaler Glücksgriff. Ihr Selbstbewusstsein steigt rapide. Eine natürliche Entwicklung. Ihre Schwester Rebecca dagegen ist sehr überheblich und man merkt schnell, dass sie sich den Job falsch vorgestellt hat. Sie möchte Spaß und Urlaub. Als sie merkt, dass ihr Verhalten nur Probleme macht, schaltet sie auf zickig. Sie ist überheblich und hält sich für das Beste, was diesem Club passieren konnte. Die Personen in diesem Buch bleiben sich selbst treu und entwickeln sich den Umständen entsprechend. Tammy war mir von der ersten Seite an sehr sympathisch. Rebecca anfangs auch, nur hat sie sich zum schlechten entwickelt, bzw man hatte Tammys hohe Meinung.Ein sehr gutes Buch, dass ich nur empfehlen kann. Sympathische Characktere und liebevolle Beschreibungen - machen Lust auf Sommer und Strandurlaub.

    Mehr
  • Leserunde zu "Schreibfieber (Wilde Zeiten)" von Martina Sahler

    Schreibfieber

    MartinaSahler

    Hallo zusammen, ich würde gerne mit euch gemeinsam meinen Roman "Schreibfieber" lesen und nebenbei, wenn ihr mögt, auch eure allgemeine Meinung zu meiner E-Book-Edition 'Wilde Zeiten' erfahren. Der Roman hatte in der Printausgabe 220 Seiten. Die Printausgabe ist vor mehreren Jahren unter dem Titel "Einfach fliegen" bei Thienemann erschienen und inzwischen vergriffen. Für diese E-Book-Ausgabe habe ich ihn bearbeitet, aktualisiert und aufgehübscht. Stil und Thema eignen sich nach meiner Meinung besonders für junge und junggebliebene Leserinnen, die selbst gerne schreiben. Dies ist der Werbetext: Eigentlich könnte Kristin mit ihrem Leben zufrieden sein: In der Schule läuft es gut und ihr Liebesleben lässt wirklich nichts zu wünschen übrig. Doch Kristin will mehr. Genauer gesagt, will sie Schriftstellerin werden. Aber ihre Familie und ihr Lover Stefan befürchten, dass sie mit einem solchen brotlosen Job den Boden unter den Füßen verliert. Nur Henry, der attraktive Vater ihrer Freundin Ines und als Verleger selbst ein Büchermensch, versteht sie. Er zeigt Kristin, dass ihre Träume keine Luftschlösser sein müssen. Immer wieder versetzt sie Stefan, um mit Henry über Bücher und das Schreiben zu reden. Henry scheint ein Seelenverwandter zu sein, dem Kristin schon bald so nah wie nur irgend möglich kommen möchte. Eine verbotene Liebe, wie sie sich Kristin in ihren Geschichten noch nicht erträumt hat … „Sahlers Roman … widerlegt alle Negativklischees des Genres, zeichnet eine vielschichtige, nachdenkliche Heldin, die ihr Leben selbstverantwortlich in die Hand nimmt.“ - Deutschlandfunk Gerne stelle ich 20 E-Books im MOBI-Format zur Verfügung. Ich freue mich auf euch! Herzliche Grüße von Martina

    Mehr
    • 196
  • Tammy, endlich mal eine Protagonistin die ganz einfach NORMAL ist und das auf eine bezaubernde Art

    Sommerküsse

    Lalemeer

    26. May 2014 um 23:21

    Zu erst zum Buch, viele Seiten hat es ja nicht deswegen will man nicht zu viel verraten aber eine kleine Rezession hat das Buch wirklich verdient.  Tammy, ein normales junges Mädchen mitten im Schulabschluss und noch gar keinen Plan was danach folgt. Ihre Schwester hingegen hat ihn und zieht Tammy mit, und schon steckt sie auf der Urlaubsinsel Fuerteventura.... hier entdeckt sie sich neu :-) für mich ist das Buch perfekt als leichte Urlaubskost, oder auch ein schöner Lückenfüller zwischen zwei dicken Wälzern,  es ist für junge Mädels toll zum träumen und für reifere ebenso in Erinnerung schwelgend... ganz bezaubernd und unkompliziert 5 ☆ 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks