Buchreihe: Das Hurenschiff - Die Hureninsel von Martina Sahler

 4.2 Sterne bei 137 Bewertungen
Die deutsche Autorin Martina Sahler erzählt in den historischen Romanen ihrer Buchreihe vom Schicksal gefallener Frauen, die in die australische Strafkolonie gebracht werden. Zwei Bände sind in der Reihe erschienen. Band eins "Das Hurenschiff" erzählt von der Überfahrt der verurteilten Frauen. Band zwei "Die Hureninsel" beschreibt das Leben in der australischen Strafkolonie.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. 1
    Das Hurenschiff

    Band 1: Das Hurenschiff

     (98)
    Ersterscheinung: 01.01.2014
    Aktuelle Ausgabe: 01.12.2014
    London im 18.Jahrhundert: Auf der berühmt-berüchtigten Lady Juliana, dem Segelschiff, das Straftäterinnen nach Australien bringt, treffen sie aufeinander: die zarte Claire, die unschuldig für einen Diebstahl büßen soll; die blutjunge Molly, die ein Verbrechen beobachtet hat und selbst verhaftet worden ist; die zupackende Rose und die bärbeißige Dorothy. Auf See müssen sich die Frauen in der brutalen und erbarmungslosen Männerwelt auf dem Schiff behaupten. Jack Barnes, der Steuermann, hat ein Auge auf Claire geworfen. Doch die junge Frau kann ihren Verlobten Henry nicht vergessen und hofft auf ein Wiedersehen …
  2. 2
    Die Hureninsel

    Band 2: Die Hureninsel

     (39)
    Ersterscheinung: 10.08.2015
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2016
    Spannend, süffig, dramatisch – die Geschichte der in die Sträflingskolonie nach Australien verschleppten Huren geht weiter.
    Sydney Cove ist eine von Hungersnot geplagte Sträflingskolonie, als die Lady Juliana im Juni 1790 eine Schiffsladung voller gefallener Mädchen bringt. Schon bald wird den Diebinnen und Huren klar, dass sie ohne einen Ehemann oder einen Dienstherrn verloren sind. Auch die 14jährige Molly durchschaut die Lage und heiratet den Schreiberling Edward Young, eine Scheinehe, die ihr Überleben sichern soll. Ihre Freundin Hannah findet Anstellung als Pflegerin im Hospital von Sydney Cove. Während Hannah hofft, das Herz des jungen Arztes Michael Hodge zu erobern, plant Molly von Anfang an die abenteuerliche Flucht aus der Hölle. Die Freundschaft der beiden jungen Frauen wird auf eine Zerreißprobe gestellt, als Hannah ihre große Liebe nicht aufgeben will, während Molly für ein Leben in Freiheit kämpft …
Über Martina Sahler
Russland, Tulpen und das Meer: Die 1963 geborene deutsche Autorin hat vor ihrer Karriere als Schriftstellerin eine Zeit lang als Journalistin für die Kölner Rundschau und als Lektorin für einen Verlag gearbeitet. In Köln absolvierte sie ein Studium der Germanistik ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks