Buchreihe: Ich bin Ich! von Martina Sahler

 3.8 Sterne bei 51 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. 1
    China Blues & Grüner Tee

    Band 1: China Blues & Grüner Tee

     (4)
    Ersterscheinung: 22.09.2008
    Aktuelle Ausgabe: 22.09.2008
    Dinah fällt aus allen Wolken. China? Für ein ganzes Jahr? Sie kann doch nicht auf Caro verzichten, ihre allerbeste Freundin. Und vor allem: Was wird aus Timo, ihrer ganz großen Liebe? Jeden Tag sind sie zusammen, wie sollen sie da achttausend Kilometer Entfernung aushalten? Dinah protestiert, doch es hilft nichts. Die Entscheidung ist getroffen. In Nanjing angekommen, stellt sie allerdings fest, dass so ein Umzug auch seine guten Seiten hat … „West meets East“ in der Reihe „Ich bin Ich!“ Ab 13 Jahren
  2. 2
    Cyberschokolade

    Band 2: Cyberschokolade

     (24)
    Ersterscheinung: 13.07.2006
    Aktuelle Ausgabe: 21.01.2009
    Lisanne ist fast 17 und völlig frustriert: Ihre Erfahrungen im Liebesleben beschränken sich immer noch auf Händchenhalten und ihr Schwarm Tom guckt sie nicht mal mit dem Hintern an. Da ergreift sie mit beiden Händen die Möglichkeit, als ihr großer Bruder Josh ein Chatforum für die Schule einrichtet. In der virtuellen Realität sieht niemand ihre Schwächen. Und ein Traum wird wahr, als eines Tages ein gewisser Tom12 im Chat auftaucht und einen intensiven Flirt mit Lisanne beginnt. Sie ist sicher: Das kann nur „ihr“ Tom sein! Jetzt muss sie sich schnell etwas einfallen lassen, dass er auch im Reallife auf sie aufmerksam wird. Dazu muss vor allem der Speck weg. Aber wer braucht schon Schokolade, wenn es im Cyberspace so viel Süßes gibt? Neuausgabe von ISBN 978-3-522-17824-2 in neuer Ausstattung. Reihe "Ich bin Ich!" Ab 13 Jahren
  3. 3
    Schreibfieber

    Band 3: Schreibfieber

     (15)
    Ersterscheinung: 09.05.2014
    Aktuelle Ausgabe: 09.05.2014
    Eigentlich könnte Kristin mit ihrem Leben zufrieden sein: In der Schule läuft es gut und ihr Liebesleben lässt wirklich nichts zu wünschen übrig. Doch Kristin will mehr. Genauer gesagt, will sie Schriftstellerin werden. Aber ihre Familie und ihr Lover Stefan befürchten, dass sie mit einem solchen brotlosen Job den Boden unter den Füßen verliert. Nur Henry, der attraktive Vater ihrer Freundin Ines und als Verleger selbst ein Büchermensch, versteht sie. Er zeigt Kristin, dass ihre Träume keine Luftschlösser sein müssen. Immer wieder versetzt sie Stefan, um mit Henry über Bücher und das Schreiben zu reden. Henry scheint ein Seelenverwandter zu sein, dem Kristin schon bald so nah wie nur irgend möglich kommen möchte. Eine verbotene Liebe, wie sie sich Kristin in ihren Geschichten noch nicht erträumt hat … Der Roman „Schreibfieber“ ist unter dem Titel „Einfach fliegen“ im Thienemann-Verlag erschienen und wurde für diese E-Book-Edition von der Autorin bearbeitet und aktualisiert. „Sahlers Roman … widerlegt alle Negativklischees des Genres, zeichnet eine vielschichtige, nachdenkliche Heldin, die ihr Leben selbstverantwortlich in die Hand nimmt.“ - Deutschlandfunk Über die Autorin: Martina Sahler, Jahrgang 1963, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Köln. Das Studium der Germanistik und Anglistik brachte ihr auch die Erkenntnis, dass ihr die bunte Praxis des Schreibens lieber ist als die graue Theorie. Nach Volontariat in einem großen Publikumsverlag und mehrjähriger Arbeit als fest angestellter Redakteurin für Belletristik arbeitet sie seit über 20 Jahren freiberuflich rund ums Buch - als Ghostwriter, Lektorin und Autorin. In ihrem Büro mit Blick in Bergische Wälder und den Katzen Lottie und Lilly um die Beine schreibt sie Frauenromane, historische Romane und Jugendbücher.
  4. 4
    Sommerküsse

    Band 4: Sommerküsse

     (8)
    Ersterscheinung: 14.05.2014
    Aktuelle Ausgabe: 14.05.2014
    Irgendwas ist besser als nichts, oder? So sieht Tammy das jedenfalls. Es ist ihr egal, ob sie als Arzthelferin, bei einem Anwalt oder in einem Großraumbüro arbeitet, Hauptsache, sie kriegt endlich einen Ausbildungsplatz. Doch es will einfach nichts klappen! Da kommt die Möglichkeit zu einem Praktikum unter der Sonne Fuerteventuras gerade recht. Animateurin in einem Ferienclub – ein Traumjob! Oder? Tammy fliegt also nach Fuerte – mitten hinein in das prickelndste Abenteuer ihres Lebens … Der Roman „Sommerküsse“ ist unter dem Titel „Sternenhimmel inklusive“ im Thienemann-Verlag erschienen und inzwischen vergriffen. Für diese E-Book-Ausgabe hat die Autorin den Roman bearbeitet, aktualisiert und aufgehübscht. Er gehört zu der Serie "Wilde Zeiten", in der weitere Titel erscheinen und erschienen sind ("Cyberliebe", "Schreibfieber" u.a.) Ein Liebesroman leicht und heiß wie der schönste Sommer! Wilde Zeiten - prickelnd, jung und humorvoll! Szenenausschnitt: "Ich finde Florian wirklich klasse. Er sieht sensationell gut aus, ist souverän und selbstbewusst und bei allen beliebt. Also genau das Gegenteil von mir. Dass er sich nun hier mit mir einlässt … Nun, ich bin nach meinen liebestechnischen Katastrophen nicht mehr naiv genug, um zu glauben, dass er sich in mich verliebt haben könnte. Nett findet er mich wahrscheinlich, doch, und das ist ja immerhin schon mal was. Und ich sehe überhaupt keinen Grund, mich mädchenhaft zu zieren. Ran an die Klamotten! Warum nicht mal einen Schwung Erotik ins eigene Leben bringen? Tut doch gut, wenn man weiß, dass die eigenen Gefühle sicher eingekerkert sind und einen nicht in Schwierigkeiten bringen können ..." Über die Autorin: Martina Sahler, Jahrgang 1963, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Köln. Das Studium der Germanistik und Anglistik brachte ihr auch die Erkenntnis, dass ihr die bunte Praxis des Schreibens lieber ist als die graue Theorie. Nach Volontariat in einem großen Publikumsverlag und mehrjähriger Arbeit als fest angestellter Redakteurin für Belletristik arbeitet sie seit über 20 Jahren freiberuflich rund ums Buch - als Ghostwriter, Lektorin und Autorin. In ihrem Büro mit Blick in Bergische Wälder und den Katzen Lottie und Lilly um die Beine schreibt sie Liebesromane, historische Romane und Jugendbücher.
Über Martina Sahler
Russland, Tulpen und das Meer: Die 1963 geborene deutsche Autorin hat vor ihrer Karriere als Schriftstellerin eine Zeit lang als Journalistin für die Kölner Rundschau und als Lektorin für einen Verlag gearbeitet. In Köln absolvierte sie ein Studium der Germanistik ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks