Martina Steinkühler

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(4)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes Bilderbuch für Kinder ab drei Jahren

    Warum Franziskus mit den Tieren sprach

    WinfriedStanzick

    18. March 2015 um 08:14 Rezension zu "Warum Franziskus mit den Tieren sprach" von Martina Steinkühler

    Die Wahl des Argentiniers Jorge Bergoglio zum Papst im März 2013 hat an vielen Orten eine neue Auseinandersetzung mit franziskanischem Gedankengut und franziskanischer Theologie ausgelöst. Ob das vorliegende Bilderbuch von Martina Steinkühler auch in diesem Zusammenhang entstanden ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Doch es ist sehr gut geeignet, Kindern etwas zu vermitteln von der Botschaft jenes Franz von Assissi, eines außergewöhnlichen Heiligen, der den Tieren nicht nur sehr nah war, sondern von dem man auch sagte, dass er ...

    Mehr
  • Ein Buch für Teenies!

    Das Inselcamp

    LeseEuleLea

    28. March 2014 um 10:12 Rezension zu "Das Inselcamp" von Martina Steinkühler

    Inhalt In dem Buch geht es um Konfirmanden, die so garkeine Lust auf den Konfiunterricht haben. Ihr Leiter nervt sie und allgemein machen sie es nur damit ihre Eltern zufrieden sind. Ihr Konfileiter Jott ist davon nicht begeistert und möchte den Unterricht abbrechen. Mit viel Überredung schaffen die Konfirmanden und Konfirmanden Eltern ihn doch noch umzustimmen. Dieser möchte aber nur einen weiteren Konfiunterricht wenn sie mit ihm zusammen zwei Wochen auf einer Insel verbringen und dort den Unterricht machen. Zwei Wochen die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wenn wir uns zu trauern trauen" von Martina Steinkühler

    Wenn wir uns zu trauern trauen

    WinfriedStanzick

    31. January 2012 um 11:08 Rezension zu "Wenn wir uns zu trauern trauen" von Martina Steinkühler

    Ich habe das als Pfarrer sehr oft erlebt in Trauerhäusern und bei Beerdigungen auf dem Friedhof. Erwachsene waren neben ihrer eigenen Trauer, die sie mit Floskeln meist wegzustecken versuchten, der Trauer ihrer Kinder und Enkel gegenüber völlig hilflos. Wenn sie nicht gleich aus dem Zimmer geschickt, bzw. erst gar nicht auf den Friedhof zur Aussegnung oder Beerdigung mitgenommen wurden, wurden sie oft mit billigem Trost abgespeist. Worte, bei denen die Kinder sofort spürten, dass die Erwachsenen sie nicht ernst meinten bzw. nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Marios Dreizehnte" von Martina Steinkühler

    Marios Dreizehnte

    elvira

    11. August 2009 um 22:44 Rezension zu "Marios Dreizehnte" von Martina Steinkühler

    Miriam,frisch getrennt,trifft Mario.Sein Spitzname.Amore.Für ihn ist Liebe ein Sport und er sammelt Mädchen wie Trophäen.Er will zunächst auch das Miriam zu seiner Sammlung gehört und Miriam will sich eigentlich nur von ihrer schmerzhaften Trennung ablenken.Doch dann kommt den beiden die Liebe in die Quere und Miriam muss rausfinden,ob sie Mario wirklich trauen kann. Das Buch liest sich gut und ist geeignet für einen schönen,gemütlichen und ruhigen Leseabend. Ein nettes Teeniebuch,indem man sich auch wiederfindet;-)Ist zwar ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.