Martine Lestrat

 4.6 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf von Martine Lestrat

Martine Lestrat, geboren 1959, zog mit 24 Jahren von Frankreich nach Deutschland. Ihr Studium der Sozialpädagogik finanzierte sie durch zahlreiche Jobs und ihre pädagogische Mitarbeit bei deutsch-französischen Begegnungen und Fortbildungen. Sprache(n) und Schreiben haben sie damals schon begeistert. Nach ihrer Ausbildung zur Gesundheitsberaterin bot sie unter anderem Seminare an und hielt Vorträge. Später war sie wieder als Sozialpädagogin tätig und fing an, ihre Erfahrungen in Deutschland aufzuschreiben.
Mit Humor statt erhobenem Zeigefinger möchte die Autorin kulturelle Differenzen aufzeigen.
Lustige und nachdenklich machende Geschichten – humorvoll betrachtet und geschrieben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Martine Lestrat

Cover des Buches Bonjour Deutschland! (ISBN:9783745041514)

Bonjour Deutschland!

 (7)
Erschienen am 06.11.2017
Cover des Buches Bonjour Deutschland! (ISBN:9783946751595)

Bonjour Deutschland!

 (0)
Erschienen am 02.04.2019

Neue Rezensionen zu Martine Lestrat

Neu

Rezension zu "Bonjour Deutschland!" von Martine Lestrat

Bonjour Deutschland, Bonjour Martine
HeikeSonnvor 8 Monaten

Bonjour Deutschland - Bonjour Martine, müsste es eigentlich heißen, denn man lernt auch die Autorin in höchst humorvoller Art kennen.
Ich habe dieses Buch mit großem Amüsement gelesen, aber viele der geschilderten Begebenheiten haben mich auch zum Nachdenken gebracht. - Es gibt Unterschiede zwischen  DEN Franzosen und DEN Deutschen ... und auch wieder nicht, denn eigentlich gibt es nur den Unterschied zwischen einzelnen Menschen, die eben individuell sind.
Genau das ist es, was der Autorin auch am Herzen liegt und was sie wunderbar ausgedrückt hat: Sie ist in erster Linie Martine und ich bin eben ich. - Da ich meinen Kartoffelsalat immer mit Zwiebeln zubereite, habe ich anscheinden auch versteckte französiche Anteile ... aber lest selbst, es macht Spaß! Und mehr möchteich gar nicht schreiben, um nicht noch mehr zu spoilern, aber es gibt von mir eine klare Lesemepfehlung.
P.S.: Aber sehr deutsch bin ich wohl auch, auf dieses Klingeln an der Haustür vor Weihnachten kann ich sehr gut verzichten, auch, wenn der Hintergrund ein sehr charmanter ist ... andererseits gehe ich auch bei Rot über eine Ampel, wenn keine Kinder und natürlich kein Auto in der Nähe ist, vor allem nachts!
Ich freue mich auf mehr von der Autorin und wenn ihr in der Nähe seid, besucht eine ihrer zahlrichen Lesungen. Wie die Autorin ihrem Text mit Schalk in den Augen und ungalublich viel Humor Leben einhaucht, ist höchst vergnüglich.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Bonjour Deutschland!" von Martine Lestrat

Bonjour Deutschland, oder ist jeder hier willkommen?
BrittaBanowskivor einem Jahr

als ich dieses kleine Buch durch eine Buch-Tausch-Aktion auf Facebook angeboten bekam, war ich erst überrascht, als mich die Autorin selbst anschrieb, aber es gefiel mir, denn es ist wie immer in Deutschland, gewöhnungsbedürftig, so schildert Martine Lestrat ihre Eindrücke, als sie vor mehr als 30 Jahren wegen der Liebe von Frankreich nach Deutschland zieht. 

Mich hat das Buch beeindruckt, denn in diesem Buch werden sogar die kleinen Rechts schreib-Fehler so ins rechte Licht gerückt, dass auch ein eigentlich in Deutschland geborener Mensch die deutsche Sprache anders sehen und auch benutzen wird, ob Personalpronomen, Grammatik, oder Vorurteile gegenüber anderen Leuten anderer Herkunft  
So ist dieses kleine Buch sogar als Ratgeber geeignet, der frisch nach Deutschland oder in ein anderes Land einreist, einwandert, oder sogar auswandern möchte, denn es ist auf andere Länder übertragbar.
Es ist in kleine, überschaubare Kapitel unterteilt, die das Lesen des Buches noch flüssiger machen und für den Leser zu einer kurzweiligen Lektüre wird .
Ich danke der Autorin für das mir entgegen gebrachte Vertrauen und wünsche ihr und ihrem Buch sehr viel Freude und noch mehr Leser

Kommentieren0
8
Teilen
-

Rezension zu "Bonjour Deutschland!" von Martine Lestrat

Interessante Lektüre
-BuchLiebe-vor einem Jahr

Das Buch war schnell und flüssig gelesen. Einiges habe ich wiedererkannt, anderes war sehr interessant und manches auch zum Nachdenken. Es gibt doch nochmal einen anderen Blick auf Deutschland und die deutsche Sprache.
Die thematische Buchgliederung und die kurzen Kapiteln haben mir gefallen.
Es ist locker und leicht und eine gute Unterhaltung.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks