Martine Murray Meine nicht ganz wahre Geschichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine nicht ganz wahre Geschichte“ von Martine Murray

Eines Tages kommt die fast dreizehnjährige Cedar nach Hause und ihr Hund Stinky ist verschwunden. Cedar pinnt Suchplakate an Bäume und Telefonmasten, und tatsächlich: Ein Akrobatenjunge namens Kite meldet sich, bringt Stinky zurück und fordert die ausgeschriebene »einzigartige Belohnung«. Mit ihm und ihren Freunden Oscar und Caramella wirbelt Cedar durch einen turbulenten Sommer voller Kunststücke, Abenteuer – und ihrem ersten Kuss.

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Für kleine und große Fans vom Sams und/oder von Weihnachten

JeannieT

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen