Marty Karbassion

 4,4 Sterne bei 24 Bewertungen
Autorenbild von Marty Karbassion (©Marty Karbassion)

Lebenslauf von Marty Karbassion

Marty Karbassion wurde am 18.09.1981 in Ost-Berlin geboren und wuchs in West-Berlin als zweitältester Sohn von vier Geschwistern auf. Seit seiner Kindheit träumt er davon, seinen Papa zu finden, welcher im August 1988 spurlos verschwand. Im Alter von 18 Jahren fasst er einen Entschluss und reist alleine in den Iran, wo seine über zwanzig Jahre lang andauernde Suche schließlich begann.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Marty Karbassion

Cover des Buches Letzte Spur Berlin (ISBN: 9783750451858)

Letzte Spur Berlin

 (24)
Erschienen am 25.02.2020

Neue Rezensionen zu Marty Karbassion

Neu
Cover des Buches Letzte Spur Berlin (ISBN: 9783750451858)A

Rezension zu "Letzte Spur Berlin" von Marty Karbassion

Letzte Spur Berlin
Anfri1990vor 21 Tagen

Im biografischen Werk "Letzte Spur Berlin" von Marty Karbassion verarbeitet der Autor das Verschwinden seines Vaters, Mehdi Karbassion, Jahr 1988.

Er spannt dabei einen Bogen von der Jugend des Vaters im Iran, über die Flucht als politisch Verfolgter bis hin zur Ankunft in Deutschland. 

Nach einem Zeitsprung von  21 Jahren findet man sich im Berlin der 80er wieder. Mehdi hat sich im Laufe der Jahre, notgedrungen, ein kriminelles Leben aufgebaut. Zeitgleich baut er sich ein Familienleben auf. Nachdem sich jedoch die Polizei an seine Fersen gehängt hat, fällt sein Leben nach und nach auseinander, bis er eines Tages einfach verschwindet.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Marty Karbassion hat es auf sehr einfühlsame Art geschafft, sich diesem wichtigen Thema anzunehmen. Er gibt dem Leser einen guten Einblick in ein Leben, dass alles andere als einfach war. 

Ich würde das Buch jedem empfehlen, der Interesse an spannenden und bewegenden Lebensgeschichten hat. 

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches Letzte Spur Berlin (ISBN: 9783750451858)Sathokinas avatar

Rezension zu "Letzte Spur Berlin" von Marty Karbassion

Letzte Spur Berlin
Sathokinavor einem Monat

In dem Buch geht es um die Suche nach Spuren des 1988 in Berlin spurlos verschwundenen Mehdi Karbassion . Sein Sohn Marty nimmt uns im ersten Teil des Buches mit auf eine Reise in den Iran. Dort lernen wir den jungen Mehdi kennen. Wir lernen sein Leben kennen und das seiner Familie. Seine Wünsche und Träume aber auch seine Ängste. Wir begleiteten ihn auf seiner schwierigen Flucht nach Deutschland.

Im zweiten Teil des Buches ist Mehdi schon erwachsen und verdient seinen Lebensunterhalt mit krummen Geschäften. Er stiehlt, schmuggelt und betrügt. Sogar die Stasi wird auf ihn aufmerksam. Wegen seiner illegalen Geschäfte muss er sogar ins Gefängnis.

Immer wieder hofft man nach einem Geschäft das es das letzte war und er sich jetzt ändert da er ja auch Frau und Kinder hat. Doch leider ist dem nicht so. Bis er plötzlich verschwindet .

Marty ist auf den Spuren die sein Papa hinterlassen hat sogar bis in den Iran gereist um alles über Mehdi rauszufinden. Auch alte Tagebücher hat er gefunden aber leider blieb das "WARUM" bis heute unbeantwortet.


Mein Fazit : Eine ans Herz gehende Biografie . Spannend , einfühlsam , bewegend und auch traurig. Aber Hochachtung vor dem Autor der dies alles so berührend aufgeschrieben hat. Bis jetzt eine der besten Biografien die ich je gelesen habe.

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches Letzte Spur Berlin (ISBN: 9783750451858)Isis55s avatar

Rezension zu "Letzte Spur Berlin" von Marty Karbassion

Beeindruckende Biographie
Isis55vor einem Monat

Das Buch ist fesselnd geschrieben. Die handelnden Personen und Geschehnisse wurden sehr lebendig geschildert. Es fiel mir leicht, mir im ersten Teil das Leben im früheren Iran vorzustellen und in die Geschichte einzutauchen - Mehdis Kindheit, Jugend und schließlich die Flucht nach Deutschland. Der zweite Teil des Buches war ebenfalls sehr ereignisreich. Der Text liest sich sehr flüssig und ich mochte das Buch kaum aus der Hand legen.


Marty Karbassion hat viel Zeit und Mühen investiert, um das Schicksal seines Vaters Mehdi aufzuklären. Dass sich seine Spur so plötzlich verliert und sein weiteres Schicksal immer noch ungewiss bleibt, ist sehr traurig. Ich wünsche ihm sehr, dass sich doch noch Türen öffnen und er eines Tages Gewissheit erhält, was mit seinem Vater passiert ist.


Mich hat das Buch sehr beeindruckt.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Letzte Spur BerlinMartyKarbassions avatar

24 x als "Ebook" zu gewinnen!

Im Roman-Erzählstil führt der Autor eines Iranischen Flüchtlings den Leser durch das Buch, indem er die spannende Lebensgeschichte seines Vaters aufarbeitet, welcher 1959 nach Deutschland kommt und im August 1988 am Grenzübergang Bornholmer Straße für immer spurlos verschwindet.

An alle lieben Weihnachts-Leser, 

 

ich begrüße Euch recht herzlich zu meiner Verlosung und freue mich über jede Bewerbung zu meinem Gewinnspiel. 

 

Da mein Buch recht umfangreich ist, habe ich mich dazu entschieden, die Leserunde in 2 Abschnitte einzuteilen. Der erste spielt im Iran (Kapitel 1-18) und der zweite in Berlin (Kapitel 19-36).  

 

 Ich freue mich über den Austausch und wünsche euch viel Spaß bei der Teilnahme. 




101 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Letzte Spur BerlinMartyKarbassions avatar

30 x als "Ebook" zu gewinnen!


Im Roman-Erzählstil führt der Autor eines Iranischen Flüchtlings den Leser durch das Buch, indem er die spannende Lebensgeschichte seines Vaters aufarbeitet, welcher 1959 nach Deutschland kommt und im August 1988 am Grenzübergang Bornholmer Straße auf einmal spurlos verschwindet.

An alle lieben Leser, 

ich begrüße Euch recht herzlich zu meiner Verlosung und freue mich über jede Bewerbung zu meinem Gewinnspiel. 

Da mein Buch recht umfangreich ist, habe ich mich dazu entschieden, die Leserunde in 2 Abschnitte einzuteilen. Der erste spielt im Iran (Kapitel 1-18) und der zweite in Berlin (Kapitel 19-36).  

 Ich freue mich über den Austausch und wünsche euch viel Spaß bei der Teilnahme.

79 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Letzte Spur BerlinMartyKarbassions avatar

30 x als Ebook zu gewinnen!

Anlässlich meines Jubiläums, zu 3000 verkauften Exemplaren, verlose ich mein Ebook "Letzte Spur Berlin"


Im Roman-Erzählstil führt der Autor eines Iranischen Flüchtlings den Leser durch das Buch, indem er die spannende Lebensgeschichte seines Vaters aufarbeitet, welcher 1959 nach Deutschland kommt und im August 1988 am Grenzübergang Bornholmer Straße spurlos verschwindet.



An alle lieben Leser, ich begrüße Euch recht herzlich zu meiner Verlosung und freue mich über jede Bewerbung zu meinem Gewinnspiel. 

Da mein Buch recht umfangreich ist, habe ich mich dazu entschieden, die Leserunde in 2 Abschnitte einzuteilen. Der erste spielt im Iran (Kapitel 1-18) und der zweite in Berlin (Kapitel 19-36).  

Ich freue mich über den Austausch und wünsche euch viel Spaß bei der Teilnahme.

145 BeiträgeVerlosung beendet
Streiflichts avatar
Letzter Beitrag von  Streiflichtvor 6 Monaten

Gerne. Weiterhin viel Erfolg!

Zusätzliche Informationen

Marty Karbassion wurde am 18. September 1981 in Berlin (Deutschland) geboren.

Marty Karbassion im Netz:

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks